In China bringt das Design dieser neuen Station in Form einer Damenbinde Internetnutzer zum Lachen

In China bringt das Design dieser neuen Station in Form einer Damenbinde Internetnutzer zum Lachen
Descriptive text here
-
Der Entwurf des neuen Bahnhofsprojekts Nanjing (China).

CHINA – Es ist ein architektonischer Plan, der viele Menschen zum Lachen bringt. Das atypische Design, das für den Bau eines künftigen Bahnhofs im Norden der Stadt Nanjing in China gewählt wurde, hat die Aufmerksamkeit vieler Internetnutzer auf sich gezogen BBC, diesen Dienstag, 16. April. Der Grund ? Das Design erinnert an eine Damenbinde (mit Flügeln) und nicht an „ Pflaumenblüten », wie von den chinesischen Behörden angegeben, sehr berühmte Blumen in der Region.

Das Thema löste in den sozialen Netzwerken Aufsehen aus und löste zahlreiche Kommentare im chinesischen Internet aus. Wer stellt die Wahl dieses Designs in Frage, das in keiner Weise dem entspricht, was kommuniziert wurde, berichtet BBC. „ Es ist eine riesige Damenbinde. Es ist peinlich zu sagen, dass sie wie eine Pflaumenblüte aussieht » schreibt ein Internetnutzer im sozialen Netzwerk Weibo speziell für China.

Und die Form dieses Designs steht für viele Chinesen außer Zweifel. „ Warum können wir alle sofort erkennen, dass es sich um eine Damenbinde handelt, die Architekten jedoch nicht? » verspottet einen anderen Internetnutzer.

Eine kommende Konstruktion

Der Entwurf störte die Behörden jedenfalls nicht, da er nach Angaben der Lokalzeitung von der Regierung von Jiangsu und der Eisenbahngesellschaft China Railway genehmigt wurde Nanjing Daily.

Mehr lesen

Obwohl dieses Design weithin verspottet wird, sollte es auch einige einzigartige Merkmale der chinesischen Architektur enthalten, wie z. B. Holzdächer und Fenster.

Der auf 20 Millionen Yuan oder 2,763 Millionen US-Dollar geschätzte Bau wird voraussichtlich in den kommenden Monaten stattfinden.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein chinesisches Architekturprojekt Gegenstand von Spott ist. Der Hauptsitz des öffentlich-rechtlichen Fernsehens CCTV in Peking war wegen seiner untypischen Form, die an Boxhandschuhe erinnern kann, vielfach kritisiert worden.

Siehe auch weiter HuffPost :

Das Dach des Grande Arche von La Défense ist dauerhaft für die Öffentlichkeit geschlossen

In Singapur wird der Wolkenkratzer „8 Shenton Way“ enthüllt

-

NEXT Kawakita-Filmmuseum: Chantal Stoman: Ōmecitta