10 sehenswerte Ausstellungen im Mai 2024 in Paris (die 3. ist unser Favorit)!

10 sehenswerte Ausstellungen im Mai 2024 in Paris (die 3. ist unser Favorit)!
Descriptive text here
-

Paris erwacht im Mai mit einer Vielzahl faszinierender Ausstellungen zum Leben. Von prestigeträchtigen Museen bis hin zu trendigen Galerien bietet die französische Hauptstadt eine Reihe künstlerischer Erlebnisse für jeden Geschmack. Egal, ob Sie sich für zeitgenössische Kunst, Geschichte oder Fotografie begeistern, unter den unverzichtbaren Ausstellungen in diesem Frühjahr 2024 werden Sie unweigerlich fündig. Hier ist unsere Auswahl der 10 Ausstellungen, die Sie im Mai in Paris nicht verpassen sollten.

1. „Paris 1874: Die Erfindung des Impressionismus“ im Musée d’Orsay

Das Musée d’Orsay feiert die 150 Jahre seit der Geburt des Impressionismus mit einer Eventausstellung.

Paris 1874: Erfindung des Impressionismus » vereint mehr als 130 Werke von Monet, Renoir, Entgasen und ihre Zeitgenossen.

Tauchen Sie ein in diesen revolutionären Moment der Kunstgeschichte und entdecken Sie, wie diese visionären Künstler die Codes der Malerei auf den Kopf stellten. Ein immersives Erlebnis, das Sie sich vom 26. März bis 14. Juli 2024 nicht entgehen lassen sollten.

2. „James Cameron, die Kunst eines Filmemachers“ in der Cinémathèque française

Die Cinémathèque française würdigt das kreative Genie von James Cameron mit großer Retrospektive.

Von ersten Skizzen bis hin zu revolutionären SpezialeffektenDie Ausstellung zeichnet die Reise des Regisseurs anhand seltener Zeichnungen, kultiger Accessoires und multimedialer Erlebnisse nach.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung legendärer Filme wie Titanic Oder Benutzerbild. Eine Reise ins Herz der filmischen Innovation vom 4. April 2024 bis 5. Januar 2025.

3. „AURA INVALIDES“, ein monumentales, immersives Erlebnis ❤️

Erleben Sie ein außergewöhnliches multisensorisches Erlebnis unter dem Kuppel des Invalidendoms. „ UNGÜLTIGE AURA » kombiniert monumentale Projektionen, Orchestermusik und Lichteffekte, um dieses architektonische Meisterwerk zu bereichern.

Lassen Sie sich von dieser fesselnden Abendshow mitreißen, die das außergewöhnliche Erbe des Doms feiert. Ein traumhaftes Abenteuer zum Teilen mit Familie oder Freunden.

4. Jean-Hélion-Retrospektive im Museum für moderne Kunst in Paris

Das Museum für moderne Kunst in Paris widmet eine große Retrospektive des Malers Jean Hélion (1904-1987).

Mehr als 150 Werke zeichnen die künstlerische Entwicklung dieses Pioniers der Abstraktion nachder in den 1960er Jahren zu einer führenden Figur der neuen Figuration wurde, entdecken Sie von seinen geometrischen Anfängen bis zu seinen narrativen Kompositionen alle Facetten dieses nicht klassifizierbaren Künstlers, der die Kunst beeinflusst hat Narrative Figuration.

Ein spannender Tauchgang in die bildnerische Moderne, vom 22. März bis 18. August 2024.

5. „Comics 1964-2024“ im Centre Pompidou

DER 9. Kunst steht im Centre Pompidou mit einer großen Jubiläumsausstellung im Rampenlicht. „ Comics 1964-2024 » erkundet 60 Jahre grafisches Schaffen, von klaren französisch-belgischen Linien bis hin zu japanischen Mangas und amerikanischen Comics.

Entdecken Sie Originaltafeln, seltene Editionen und immersive Geräte für ein unterhaltsames und lehrreiches Erlebnis. Eine Reise in die Welt der Comics für Jung und Alt.

6. „In Léonce Rosenbergs Wohnung“ im Picasso-Museum

Das Picasso-Museum stellt die Wohnung des berühmten Kunsthändlers und Mäzens nach Leonce Rosenberg.

Stilmöbel und Meisterwerke Picasso, Braque, Grau Oder Licht Mischen Sie sich, um die Atmosphäre der 1920er Jahre nachzuempfinden. Ein faszinierender Tauchgang in die Intimität einer wesentlichen Figur der Pariser Avantgarde, die die innovativsten Künstler seiner Zeit unterstützte.

Eine immersive Ausstellung, die Sie vom 30. Januar bis 19. Mai 2024 nicht verpassen sollten.

7. „Crescendo“ von Stephen Dean in der Basilika Saint-Denis

Der amerikanische Künstler Stephen Dean übernimmt die majestätische Basilika Saint-Denis mit einer monumentalen Installation. „Crescendo“ besteht aus riesigen dichroitischen Buntglasfenstern, die in bunten Reihen unter den gotischen Gewölben angeordnet sind.

Kaleidoskopische Lichtshows und gregorianische Gesänge Schaffen Sie ein zeitloses kontemplatives Erlebnis. Ein spektakuläres Werk, das es bis zum 29. September 2024 unbedingt zu entdecken gilt.

8. „Loading, urbane Kunst im digitalen Zeitalter“ im Grand Palais Immersif

Das neue Grand Palais Immersive erkundet mit „Loading, Urban Art in the Digital Age“ die Veränderungen in der Urban Art.

Des Graffiti von New Yorker U-Bahnen nach interaktive digitale ProjektionenDie Ausstellung zeichnet die Entwicklung dieser Gegenkultur nach, die zur eigenständigen Kunst geworden ist.

Entdecken Sie die innovative Arbeit von Künstlern wie Banksy, J.R. Oder Einfallen die neue Technologien annehmen. Ein hochmodernes, immersives Erlebnis vom 6. Dezember 2023 bis 21. Juli 2024.

9. Paolo Roversi Retrospektive im Palais Galliera

Das Palais Galliera würdigt den italienischen Fotografen Paolo Roversi mit großer Retrospektive.

Mit mehr als 200 ikonischen Fotos zeichnet die Ausstellung die 50-jährige Karriere eines Meisters der Mode- und Porträtfotografie nach. Entdecken Sie ihre erhabenen Bilder in Pastelltönen, die Sinnlichkeit und Poesie verbinden.

Eine Ode an zeitlose Schönheit, unter Mitwirkung der größten Models und Designer. Ein unverzichtbares Modeevent vom 16. März bis 14. Juli 2024.

10. „Metro!“ Der Großraum Paris in Bewegung“ in der Cité de l’architecture

Die Stadt der Architektur und des Kulturerbes feiert das 120 Jahre Pariser Metro mit ” U-Bahn! Der Großraum Paris in Bewegung„.

Originalpläne, Vintage-Plakate, Modelle und interaktive Geräte erzählen die fabelhafte Geschichte dieses Symbols der französischen Moderne. Die Ausstellung erkundet auch die Zukunft des Verkehrs mit den visionären Projekten von Grand Paris Express. Eine faszinierende Reise ins Herz der Stadt, um die Herausforderungen der städtischen Mobilität besser zu verstehen. Zu sehen bis 2. Juni 2024.

Tanken Sie im Mai Kultur mit diesen 10 unverzichtbaren Pariser Ausstellungen. Von Impressionismus über Street Art, Comics und Fotografie ist für jeden etwas dabei.

Buchen Sie also schnell Ihre Tickets und entdecken Sie die aktuell spannendsten Ausstellungen. Unvergessliche Erlebnisse erwarten Sie diesen Frühling in der Stadt der Lichter!

-

PREV Farbwerfen und Beschimpfungen: Raphaël Glucksmann verhindert Prozession am 1. Mai in Saint-Etienne – 01.05.2024 um 21:47 Uhr
NEXT Kawakita-Filmmuseum: Chantal Stoman: Ōmecitta