Geniuses-Gebrauchsanweisung (Buch) • Le Suricate Magazine

-

Titel : Geniuses-Benutzerhandbuch
Text: Philippe Brasseur
Zeichnung : Virginie Berthemet
Editor: Casterman
Veröffentlichungsdatum : 13. März 2024
Geschlecht : Jugend, Dokumentarfilm

Geniuses-Benutzerhandbuch ist ein äußerst gut gemachtes Dokumentaralbum für neugierige Menschen im Alter von 9 bis 12 Jahren (und sogar darüber hinaus!). Inspiriert von Büchern zur Persönlichkeitsentwicklung für Erwachsene ist dieser wahre Leitfaden zur Kreativität sowohl unterhaltsam als auch informativ. Es erforscht die „Geheimnisse“ von 33 außergewöhnlich talentierten Persönlichkeiten, um praktische Ratschläge abzuleiten, die für alle zugänglich sind.

Eine neue, erweiterte und feminisierte Ausgabe

Weil Vielfalt eine Quelle der Kreativität ist, Geniuses-Benutzerhandbuch ehrt Persönlichkeiten unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Epochen und unterschiedlicher Herkunft in unterschiedlichen Wissens- und Handlungsfeldern (Kunst, Wissenschaft, Literatur, Musik, Politik etc.). Für jeden ist etwas dabei: von „klassischen“ Genies wie Sokrates, Leonardo da Vinci, Marie Curie und Albert Einstein bis hin zu neueren Künstlern wie Vivian Maier, Lotte Reiniger und Yayoi Kusama, darunter Aktivistenfiguren wie Martin Luther King, Angela Davis und John Lennon.

Ein interaktiver und anregender Ansatz

Jede Doppelseite ist nicht nur eine nützliche Kurzbiografie für die allgemeine Kultur, sondern auch eine echte „Lektion“, um zu lernen, die eigene Intelligenz und Kreativität zu entwickeln. Dadurch wird der Leser ermutigt, „Fragen zu stellen“ wie Charles Darwin, „Ordnung in der Unordnung zu finden“ wie Dmitri Mendelejew oder sich sogar „mit dem inneren Kind zu verbinden“ wie Tove Jansson. Die 33 Porträttipps sind in drei thematische Hauptkapitel unterteilt: „Seien Sie neugierig“, „Seien Sie fantasievoll“ und „Seien Sie zielstrebig“.

Dank einer sehr gut durchdachten Infografik wechseln sich die informativen Texte mit Quizfragen und anderen kleinen „Übungen“ ab, um die von jeder Persönlichkeit dargestellten Ratschläge in die Praxis umzusetzen. Die vielfältigen und lehrreichen visuellen Elemente (eine ästhetische und strukturierte Kombination von Abbildungen, Fotos und der Gestaltung des Textes) machen das Lesen angenehm und erleichtern das Auswendiglernen.

Wie die Rückseite verkündet, Geniuses-Benutzerhandbuch ist mehr als nur ein Bildband. Es ist ein echter Intelligenzstimulator, der für jeden zugänglich ist!

-

PREV Die Houdin-Romanautorin Sandra Alongi wird ihren Träumen folgen: „Ich habe dieses Buch geschrieben, damit mein Sohn den Überblick über mich behält.“
NEXT Marc Graciano, die Magd in seinem Ohr – Libération