Ein Buch über Alternativmedizin, vorgestellt in Angers

-

Der Angevin-Wissenschaftsjournalist Florian Gouthière hat gerade „Alternative und Komplementärmediziner, was funktioniert?“ veröffentlicht. », herausgegeben von Les Arènes. Er wird am Donnerstag, 23. Mai, um 19 Uhr in der Buchhandlung Lheriau in Angers anwesend sein.

Der Wissenschaftsjournalist Florian Gouthière stellt sein Buch „Alternative und Komplementärmedizin, was funktioniert?“ vor. » in der Buchhandlung Lheriau am Donnerstag, 23. Mai, ab 19 Uhr. | CO-ARCHIV


Vollbild anzeigen


schließen

  • Der Wissenschaftsjournalist Florian Gouthière stellt sein Buch „Alternative und Komplementärmedizin, was funktioniert?“ vor. » in der Buchhandlung Lheriau am Donnerstag, 23. Mai, ab 19 Uhr. | CO-ARCHIV

Der Autor des Blogs Curiologie.fr, Wissenschaftsjournalist Florian Gouthière, hat gerade sein zweites Buch mit Les Arènes veröffentlicht, das er zusammen mit Alexandra Delbot, Wissenschaftsjournalistin bei France Culture, geschrieben hat. Unter dem Titel „Alternative und Komplementärmedizin, was funktioniert?“ » präsentiert sich das Werk als kritisches Handbuch unkonventioneller Pflegepraktiken.

Ein Treffen und Signierstunden

Florian Gouthière wird sein Buch am Donnerstag, den 23. Mai, in der Buchhandlung Lheriau am Place de la Visitation in Angers vorstellen. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr statt. Auf das Treffen folgt eine Widmung des Werks und des vorherigen Werks des Autors, des Handbuchs zum kritischen Denken „Gesundheit, Wissenschaft, müssen wir alles schlucken“ (Belin, 2017).

-

PREV In Russland hat der Kinderbuchmarkt die Realität eingeholt
NEXT Zwei Bücher zum Lesen in diesen Sommerferien