Was ist neu in den PALs unserer Kolumnisten (Juni 2024)

-

1. | Albin Michel Imaginaire (Kanada) für Richard Lecastor

Die Blaue Kreuzfahrt | Ultramoderne Zeiten T.2. Laurent Genefort.

Erster Empfang des Monats und vor allem erstes Steampunk-Buch für Lecastor. Ich habe offensichtlich auf eine Gelegenheit gewartet, dieses Subgenre von SF zu entdecken, und das ist eine großartige Gelegenheit. Für diejenigen, die es nicht wissen: Es handelt sich also im Allgemeinen um Uchronien, also um wahrscheinliche Zukünfte, bei denen die Vergangenheit im 19. Jahrhundert oder während des viktorianischen Zeitalters verändert wurde. Die Romane oder Filme zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Codes und die Ästhetik dieser Ära beibehalten (Mortal Engines, Das wandelnde Schloss oder Am Scheideweg der Welten). Laurent Genefort, berühmter französischer SF-Autor, bekannt für zahlreiche Werke, darunter Omales und die SPIRE-Trilogie, hat gerade den zweiten Band von Les temps Ultramodernes: The Blue Cruise veröffentlicht. Sein erster Roman, der 2023 erschien, war ein echter Erfolg, da er 2023 den Rosny-Ältestenpreis und 2022 den ActuSF-Uchronie-Preis erhielt.

Nun, ohne weitere Umschweife, weil diese Einleitung wirklich lang war, hier die Zusammenfassung: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, wo die Antigravitation herrscht, durchstreifen Lastwagen, Autos und Schiffe den Himmel. Die majestätischen Transatlantikdampfer überqueren Meere und Ozeane, werden dann, sobald sie die Küste erreichen, von Lokomotiven gezogen und verwandeln sich in Transkontinentaldampfer. Als 1923 die Agénor in See stach und die Blaue Kreuzfahrt begann, verschärfte die Suche nach neuen Kavoritvorkommen die Kämpfe zwischen den Großmächten. An Bord der Agenor, dem Transkontinentalschiff, das Europa mit den Grenzen Asiens verbindet, kommt es zu einem unerklärlichen Mord. Gaspard, Agent des Zweiten Französischen Büros, ist für die Ermittlungen verantwortlich. Es dauert nicht lange, bis er herausfindet, dass es sich bei dem Opfer um einen englischen Spion handelt und dass die Mächte hinter diesem Attentat durchaus Agenor und damit die gesamte antike Welt zu Fall bringen könnten.

Die Sonde und Größe. Laurent Mantese

Die zweite Rezeption ist ein Roman von Laurent Mantese, The Probe and the Size. Dieser Autor aus Toulouse führt uns in die Richtung der reinen und harten Fantasy, da es um die Abenteuer von Conan geht. Was kann uns im Jahr 2024 noch ein Roman über einen Helden aus Muskeln und Testosteron sagen? Wenn ich persönlich an Conan denke, stelle ich mir den guten alten Arnold Schwarzenegger vor, geölt und nicht sehr gesprächig in Conan der Barbar … Allerdings verdanken wir seine Schöpfung Robert E. Howard und seine Schriften gaben dem Cimmerier viele Gesichter: Nörgler, Krieger, aufgeklärter König usw. Während wir darauf warten, Laurent Manteses „Conan“ besser kennenzulernen, finden Sie hier die Zusammenfassung:

Conan, der König der Sieben Nationen, ist alt. In den Augen des Barbaren, der trotz des Goldes des Königreichs und der Affekte des Hofes bleibt, hat er dieses beeindruckende Alter überschritten, das wie folgt gezählt wird: das Achtfache der Summe der Finger seiner beiden Hände. Er leidet an Nierenproblemen und es ist diese Krankheit, die ihn töten wird, nicht eine Axt oder ein Dolch, die ihm in den Rücken gesteckt werden. Während alle im Schatten Pläne schmieden, seinen Ebenholzthron beäugen und ihre Klingen schärfen, kann ihn ein chirurgischer Eingriff dennoch retten: die Sonde und die Größe. Eine gefährliche Operation, die auch seinen Tod beschleunigen könnte. Aber was hat er zu verlieren? Nichts. Vor allem, wenn er die Chance haben will, das Einzige zu beschützen, was ihm jetzt wichtig ist: seinen Adoptivsohn.

2. | Bragelonne, Leha, Scrineo für Exosk3let Lepacastor.

The Witcher: Die Chroniken von Ciri, Justine Breton und Mathilde Marlot

Nach dem großartigen Witcher’s Manual hat Bragelonne Mathilde Marlot ein neues Projekt anvertraut, das Sapkowskis Welt mit so viel Talent wie eh und je illustriert. Schriftlich ist es Justine Breton, die andere Spezialistin für polnische Arbeit, die uns einen originellen Blick auf die Figur von Ciri bietet. Ich kann es kaum erwarten, dieses Buch zu entdecken und Ihnen davon zu erzählen!

Prinzessin, Kämpferin, Hexerin.

Der Hexereine international erfolgreiche Saga, erzählt die Geschichte einer jungen Frau mit einem außergewöhnlichen Schicksal: Ciri.

Ciri, die auserwählte Tochter von Geralt und Yennefer, ist die Begegnung von Magie und Schwert.

Als Gegenstand der phantastischsten Prophezeiungen und als Quelle verrückter Wünsche hat Ciri ein atemberaubendes Schicksal, das sie zu einer der symbolträchtigsten Figuren in der Saga von Andrzej Sapkowski macht.

Dieses Werk zeichnet ihre Reise nach, ihre Erfolge und Irrwege, ihre Freuden und Leiden, durch die Begegnungen, die sie geprägt haben, und durch die Welten, die nur wenige auf dem Kontinent erkundet zu haben rühmen können.

449209d479.jpg

Die Blutsbruderschaft Bände 1 und 2, John Gwynne

Die kürzlich erschienene Fortsetzung des epischen Fantasy-Epos aus dem Norden der Engländer wird bald Anfang Juli Gegenstand einer Rezension sein. Es enthält außerdem eine Rezension des ersten Bandes sowie einen kleinen Bonus, der Ihnen gefallen wird! Fortgesetzt werden…

8b172b1afe.jpg

Nachdem ein verheerender Krieg zu ihrer Ausrottung führte, hinterließen die Götter eine verwüstete Ebene, Vígríd. Ob im Schatten der Bergkette aus den Knochen eines alten Gottes oder in ihren geschützten Häfen tief in den Fjorden – die Menschen überleben die Einfälle der Vaesen, furchterregender Monster, die auf der anderen Seite des einzigen Passes leben, der ihr Land trennt. Inmitten der Machtkonflikte zwischen den verschiedenen Jarls scheint eine Bedrohung zu entstehen, da die Zahl der Kindesentführungen zunimmt.

Nach einem turbulenten Leben hängte Orka sein Schwert an den Nagel, um seinen Sohn Breca großzuziehen. Aber die Ereignisse, die Vígríd verärgerten, werden ihn dazu bringen, seine Kriegervergangenheit wieder aufleben zu lassen. Varg seinerseits, ein ehemaliger Sklave, der nach den Mördern seiner Schwester sucht, stößt auf eine Söldnerkompanie, die Bruderschaft des Blutes. Unter den Kriegern wird er nach und nach entdecken, was er in seinem Leben noch nie gekannt hat: die Wärme der Freundschaft und Kameradschaft und vielleicht auch seine eigene Menschlichkeit. Innerhalb einer anderen Gruppe von Söldnern befürchtet Elvar, der sein Familienerbe abgelehnt und sich den Dogs of War angeschlossen hat, dass seine Vergangenheit wieder an die Oberfläche kommt.

Im Schatten der toten Götter könnte ein weiterer Konflikt, vielleicht noch verheerender, Vígríd erneut ins Chaos stürzen.

da622cac91.jpg

Der Schatten der Sultanin, Djenny Bergiers

Romantik in einem arabischen Universum, in dem sich Ghule, Geister und Magie mit Intrigen des Herzens und der Höfe vermischen, ist ein vielversprechender Einstiegspunkt, um dieses Genre zu entdecken.

Nach Jahren der Suche findet Maliha, Prinzessin von Sahar, endlich die Lampe, die es ihr ermöglicht, anstelle ihres jüngsten Bruders Sultanin zu werden, obwohl die Gesetze sie daran hindern. Sie ist fest entschlossen, ihre Rolle als Erbin anzunehmen und wird von Cassian, einem mächtigen Waffenmeister mit nebulöser Vergangenheit, unterstützt. Sie ist entschlossen, die Kontrolle über ihr Schicksal zu übernehmen. Doch als Gegenleistung für die drei Wünsche muss sie ihr Leben mit dem des Dschinns verbinden. Und jeder Wunsch hat Konsequenzen. Ist Maliha bereit, sich dem zu stellen?

Zwischen den Ghulen, die in das Königreich eindringen, und der Kriegserklärung, die es bedroht, ist es nicht einfach, den Thron zu erobern. Zumal Maliha ein weiteres Problem hat: Sie muss lernen, ihren magischen Schatten zu zähmen, den sie seit ihrer Kindheit unterdrückt hat, bevor er sie dazu ermutigt, das Unwiederbringliche zu begehen. Was wäre, wenn sie seine beste Waffe werden könnte?

6d8fd3e6cc.jpg

3. | Glénat und Les Moutons für Alex Laloutre

Moby Dick – Christophe Chabouté

Der berühmte Roman von Herman Melville, der die Jagd auf den weißen Wal Moby Dick durch Kapitän Ahab erzählt, dessen Bein von der Kreatur abgerissen wurde, wird hier vom Autor in einen Comic adaptiert Bittere Fabeln. Es ist auch eine Gelegenheit für Glénat und Vent d’Ouest, die neue Taschenversion ihrer Comics herauszubringen, die sich an junge Erwachsene richtet. Ein flexibles, kompakteres Format, inspiriert von Mangas, mit dem Sie Ihre besten Geschichten mit in den Urlaub nehmen können. Es besteht kein Zweifel, dass diese dunkle und bittere Geschichte, illustriert in Schwarzweiß, perfekt für diese Übung geeignet ist.

709ab893a2.jpg

Der Junge wuchs in einer Einöde auf – Alex Nikolavitch
Im dritten Band dieser modernen Neuinterpretation der Artus-Sage folgen wir dem Epos von Perceval, der weit entfernt von den Qualen des Krieges und höfischen Intrigen entstanden ist, aber bestrebt ist, die Welt zu erkunden und sich zu beweisen. Als der Junge den Wald verlässt, in dem seine Mutter vor Jahren Zuflucht gesucht hatte, entdeckt er grüne Hügel, aber auch bewaffnete Krieger, die den fragilen Frieden des Königs verteidigen. Wird Perceval auch dieses Mal derjenige sein, der den Gral findet, wie in der Legende von Chrétien de Troyes? Ich kann es kaum erwarten, es herauszufinden.

Was-ist-neu-in-den-PALs-unserer-Kolumnis

4. | Das elektrische Schaf, Bragelonne und das Taschenbuch für Maeghan

Die einsamen Sterne -Roland C. Wagner

In dieser Neuveröffentlichung unter den Weltraumopern-Romanen entdeckt der junge Chris, fasziniert von der Raumfahrt, ein altes verlassenes Schiff am Rande seiner Stadt. Ein ehemaliger Pilot, der in diesem Wrack lebt, gibt sein Wissen über die Weltraumnavigation weiter, obwohl er Zweifel an der Möglichkeit hat, dass Chris jemals die Erde verlassen wird. Chris ist fest entschlossen, die Sterne zu erreichen, überwindet diese Hindernisse und begibt sich auf die Erforschung des Weltraums. Schon bald muss er einen größenwahnsinnigen Milliardär herausfordern, der versucht, den Weltraum zu monopolisieren, und so zum Symbolhelden seiner Zeit wird.

Dieser Roman, der von seinem Autor ursprünglich für ein jugendliches Publikum gedacht war, erweist sich als faszinierend!

d8e6a667bc.jpg

Solarpunk: Auf dem Weg zu einer glänzenden Zukunft – Kollektiv

Wenn wir an „Science-Fiction“ denken, denken wir oft an Dystopien oder Star Wars. Solarpunk, eine neue Art von Science-Fiction, will das Gegenteil sein: Sein Ziel ist es, utopische und ökologische Geschichten zu erzählen, sich eine bessere Zukunft vorzustellen und die Menschen zu ermutigen, hoffnungsvoll über die Zukunft nachzudenken. Diese selbstverwaltete und internationale Bewegung veröffentlicht Anthologien auf der ganzen Welt. Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Electric Moutons erscheint eine erste französischsprachige Solarpunk-Anthologie: Solarpunk: Auf dem Weg zu einer glänzenden Zukunft.

604fe99996.jpg

Der Fingerhutkönig – Hannah Whitten

In einem Königreich, das einem gotischen Hof von Versailles ähnelt, versucht die Nekromantin Lore, die wegen ihrer verbotenen Magie gejagt wird, verborgen zu bleiben. Nachdem sie mit dreizehn einem geheimen Kult entkommen ist, wird sie zur Gifthändlerin, doch eine Transaktion, die schiefgeht, bringt sie zu Almost Death, einem Kriegerpriester im Dienste des Königs. Anstatt hingerichtet zu werden, muss sie ihre Magie einsetzen, um das mysteriöse Verschwinden von Dörfern zu untersuchen. Lore navigiert durch den Hof der Zitadelle, zwischen den Intrigen von Gabriel, einem Priester des Beinahe-Todes, und Bastian, dem Kronprinzen. Sie muss Verbündete finden und gleichzeitig vermeiden, in den Geheimnissen zu versinken, die sie hinterlassen hat. Diese düstere Geschichte verbindet politische Intrigen, Magie und Romantik und fesselt den Leser mit reichhaltigem, opulentem Schreibstil.

261591a2a7.jpg

Lazarus im Zweiten Weltkrieg, gefolgt von 2,5 – Jamie Sawyer

Zwei Jahre nach der höllischen Mission des Artefakts auf Helios III (siehe Band 1 (Link zur Kolumne setzen?)), Conrad Harris und sein SimOps-Team sind zurück, dieses Mal begleitet von einer Flottille der Allianz. Ihre Mission: Erkunden Sie einen neuen Ort der Bestechung, vermisster Außerirdischer, deren Technologie der Schlüssel zum Sieg im Krieg gegen die Krells sein könnte. Für Conrad hat diese Mission eine persönliche Bedeutung, denn in dieser Region ist das Schiff seiner Frau Elena acht Jahre zuvor verschwunden. Zwischen den Drohungen der Krells, den Spannungen mit dem Direktorium und den Gefahren eines unterwanderten Feindes verspricht die Mission gefährlich zu werden.

92c7843846.jpg

-

PREV INFO BFMTV. Ein Hit für die Bücher „Der Graf von Monte Christo“, dank des Erfolgs des Films wurden die beiden Bände nachgedruckt
NEXT Fünf Bücher von Benoît Duteurtre, die Sie gelesen haben müssen