In Morlaix eröffnen die 18 Künstler „Ty Kreateurs“ an diesem Donnerstag, dem 2. Mai, ihr Geschäft in der Grand’Rue 16

In Morlaix eröffnen die 18 Künstler „Ty Kreateurs“ an diesem Donnerstag, dem 2. Mai, ihr Geschäft in der Grand’Rue 16
In Morlaix eröffnen die 18 Künstler „Ty Kreateurs“ an diesem Donnerstag, dem 2. Mai, ihr Geschäft in der Grand’Rue 16
-

In der Grand’Rue 16 in Morlaix perfektionieren die 18 Künstler der Vereinigung „Ty Kreateurs“ die Installation ihrer jeweiligen Kreationen in der Boutique, die am 2. Mai ihre Türen öffnet. Dieser gemeinsame Raum ermöglicht es ihnen, ihre Kreationen aus verschiedenen Materialien wie Holz, Metallen, Leder, Stoffen, Erde, Keramik usw. gemeinsam auszustellen.

Im hinteren Teil des Ladens verbreiten die Lampenschirme und Lampen in den subtil zarten Farben und Mustern von Juliette Lelong ein sanftes Licht, das die Fotografien von Pascal Bodin beleuchtet, während Armelle Pommet ihre Gemälde auf Emaille installiert. Entdecken Sie auch die Aquarelle von France Salaün und Gilles Brunerie, den Kupferstich von Dominique Keruzec, die Holzarbeiten von Adélaïde Routier und die Werke von Jean-Luc Dumont, dem Spinnenwebensammler, ohne die Gartenskulpturen von Hervé Bertin und die Töpferarbeiten von Karine Fruitier zu vergessen .

Was das Wohlbefinden betrifft, bietet Fanny ihre Seifen und Manuel Le Roux seine Balsame an, um alle Hauttypen zu nähren und zu schützen.

Marylin Capdeville stellt ihre Lederwaren aus, nicht weit von Babeth Pentiers Taschen und Clutches entfernt. Kinder kommen mit den Stoffkreationen von Alex Bizien und seinen Kuscheltieren, den Häkelaccessoires von Marion Diard, den Lederpantoffeln von Cécile und der Welt der Prinzessinnen, Zauberstäbe und Diademe von Cathy Roger nicht zu kurz.

Verpassen Sie am Eingang nicht die Luftausstellung der Tillandsien von Audrey De Poras.

Praktisch

Boutique des Ty Kreateurs, 16 Grand¿Rue, Morlaix. Geöffnet von Donnerstag, 2. Mai, Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 18:30 Uhr.

-

PREV Ein packender Thriller vor dem Hintergrund einer Verschwörung innerhalb europäischer Institutionen: Treffen mit dem Team von Une Affaire de Principle – Actus Ciné
NEXT Zwei Studenten der „Star Academy“ treten in „Tomorrow Belongs to Us“ auf