Demokratische Republik Kongo: Innoss’B bietet seinem Leibwächter Fahrzeug vom Typ 4X4 an

-

Der kongolesische Sänger Innoss’B machte eine weitreichende Geste in Richtung seines Leibwächters. Für seine jahrelange Treue an seiner Seite schenkte der Künstler seinem Leibwächter Auto vom Typ 4X4 der Marke BMW.

Innoss’B bietet seinem Leibwächter ein Luxusauto an

Afrikanische Singer-Songwriter zeigen oft Großzügigkeit gegenüber allen Menschen, die mit ihnen zusammenarbeiten. In der Demokratischen Republik Kongo (DRC) beispielsweise sprachen Koffi Olomidé und Fally Ipupa ihren Musikern und Tänzern ihr aus. Im Jahr 2018, während der Feierlichkeiten zum 32. Jahrestag des Orchesters Latin Quarter, schenkte das Grand Mopao allen seinen Musikern Autos. Im vergangenen Februar tat Fally Ipupa dasselbe mit ihren Tänzern.

Ein weiterer kongolesischer Künstler ist gerade in die Fußstapfen seiner Vorfahren getreten. Dies ist der junge Sänger Innoss’B, der aus zurückgekehrt ist, wo er seine neueste EP promotete ”Berechnung” und nahm an der 2. Ausgabe der Flammes-Preisverleihung in Paris teil, machte der Sänger am Dienstag, dem 30. April, eine großzügige Geste, um die Aufmerksamkeit seines Leibwächters namens Chameau Kalala zu erregen.

Der Sänger des Liedes ”Maboko Milayi”, schenkte demjenigen, der seit Jahren für seine persönliche Sicherheit sorgt und ihn auf all seinen Reisen zu Ehren internationaler Messen begleitet, ein brandneues 4X4-Fahrzeug der Marke BMW. In einem im Internet geteilten Video sehen wir, wie Innoss’B symbolisch die Schlüssel des schwarzen Autos an seinen in seiner Wohnung geparkten Leibwächter übergibt. Und offensichtlich war Chameau Kalala von dieser Geste seines Chefs sehr berührt, die die Loyalität dieses Chefs beweist, der ihn eng beschützt.

-

PREV Hitlers Sekretärin, Hugos Geliebte, ein unveröffentlichter Roman von Sollers, Thriller, Geschichte, Reisen … Die wöchentliche Auswahl an Büchern aus „Sud Ouest“
NEXT Cannes, das Heel-Match