Prinzessin Charlotte ist 9 Jahre alt: Diese erstaunlichen Worte von Elisabeth II. über das kleine Mädchen, als sie 2 Jahre alt war

Prinzessin Charlotte ist 9 Jahre alt: Diese erstaunlichen Worte von Elisabeth II. über das kleine Mädchen, als sie 2 Jahre alt war
Descriptive text here
-

Prinzessin Charlotte ist ein selbstbewusstes kleines Mädchen, das sich besonders bei königlichen Veranstaltungen und Zeremonien um ihre beiden Brüder kümmert. Diejenigen, die dem Mädchen nahe standen, bemerkten diese einzigartige Persönlichkeit schon in jungen Jahren.

Laut der Website Mirror UK machte Königin Elizabeth II. im Jahr 2018 erstaunliche Aussagen über ihre Urenkelin. Wenn George das älteste der Geschwister wäre, wäre es die Prinzessin, die das Sagen hätte!

Prinzessin Charlotte wird neun

Wenn die königliche Familie in den letzten Monaten von traurigen Nachrichten betroffen war, insbesondere von den Krebserkrankungen von König Charles III. und Kate Middleton, ist es am 2. Mai 2024 Zeit zum Feiern. Wenige Tage nach dem Geburtstag des kleinen Louis ist es an der Reihe Die Prinzessin Charlotte um deine Kerzen auszublasen. Das kleine Mädchen wird neun.

Charlotte war schon in jungen Jahren ein ernster und ernster Mensch einwandfrei während königlicher Zeremonien. Sie zögert nicht rufe seine Brüder zur Ordnung wenn sie sich nicht an das Protokoll halten oder etwas aufgeregt sind. Königin Elizabeth II. bemerkte diesen beschützenden Charakter schon sehr früh bei Prinzessin Charlotte.

Elizabeth II.: Dieser erstaunliche Kommentar zur Persönlichkeit von Prinzessin Charlotte

Im Jahr 2018 sprach Königin Elizabeth über die Persönlichkeit der kleinen Charlotte, als diese erst zwei Jahre alt war. Damals überreichte die Königin der zehnjährigen Schülerin Emily Clay ein Buch. Laut Town & Country fragte Elizabeth II. das kleine Mädchen, ob sie sich um ihre jüngere Schwester kümmere. Emilys Mutter antwortete: „Es ist das Gegenteil“. Der Monarch sagte dann: „So ist es auch bei Charlotte und George“. Charlotte ist dafür bekannt, dass sie sich um ihre beiden Brüder kümmert und ist besonders schützend mit dem Jüngsten, Prinz Louis. Besonders deutlich wurde diese Beziehung bei der Krönung von König Charles im Mai 2023. Charlotte und Louis hielten liebevoll Händchen, als sie durch die Abtei gingen.

Jennie Bond, ehemalige königliche Korrespondentin der BBC, sprach mit dem OK-Magazin. “Charlotte scheint mir eine zu sein junge Frau ziemlich selbstbewusst, aber, Mit zwei Brüdern wird sie sich zweifellos zuwenden seine Mutter und andere Frauen in der Familie als Vorbilder – von seiner Urgroßmutter, der Königin, bis zu seiner eigenen Mutter“. Das kleine Mädchen scheint sich viel von ihrer Mutter zum Vorbild zu nehmen und präsentiert ein vorbildliches Verhalten bei jeder königlichen Veranstaltung.

-

PREV Laëtitia, die in der Nähe von Lisieux lebt, vertritt Calvados bei „Duels en famille“ bei „France 3“
NEXT Das Werk „Fertile Charcoal“ von Decazeville-Studenten wird im Aspibd-Museum enthüllt