Natasha St-Pier wird die Sprecherin Frankreichs in der Jury für das Finale am 11. Mai sein

Natasha St-Pier wird die Sprecherin Frankreichs in der Jury für das Finale am 11. Mai sein
Natasha St-Pier wird die Sprecherin Frankreichs in der Jury für das Finale am 11. Mai sein
-
>>>>
TF1-Kanal / Tanzen mit den Sternen Ein anschauliches Foto der Sängerin und Gewinnerin der Show Dancing with the Stars, Natasha St Pier.

TF1-Kanal / Tanzen mit den Sternen

Ein anschauliches Foto der Sängerin und Gewinnerin der Show Dancing with the Stars, Natasha St Pier.

EUROVISION – Natasha St-Pier wird bald wieder im Fernsehen sein. Es wird nicht auf TF1 mit der Sendung Danse avec les Stars zu sehen sein, sondern für das Eurovision-Finale, das am 11. Mai ab 21 Uhr von France 2 ausgestrahlt und von Laurence Boccolini und Stéphane Bern moderiert wird. Der Sänger wurde tatsächlich zum Sprecher der französischen Jury gewählt, die 12 Punkte vergeben muss, gab die Gruppe France Télévision am Samstag, dem 4. Mai, bekannt.

Der kanadische Sänger hat eine besondere Verbindung zum Eurovision Song Contest. Im Jahr 2001 vertrat sie in Kopenhagen, Dänemark, Frankreich mit ihrem Titel Ich habe nur meine Seele, wie Sie im Video unten sehen können. Im Endklassement stieg sie dann auf den vierten Platz auf. Allerdings hatte sie nie diese Rolle der Trikolore-Sprecherin inne, die letztes Jahr der Sängerin Angun zufiel.

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen bezüglich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

„France Télévisions hat es mir vor weniger als einem Monat angeboten“

„Ich finde Eurovision großartig, damit bin ich in Frankreich angekommen“, erinnert sich der Sänger in einem Interview mit Pariser, kurz nach dem Gewinn der Dancing with the Stars-Trophäe, nicht ohne Kontroversen. „Ich werde vor einem Foto des Eiffelturms auf Sendung sein und sagen, wie viele Punkte wir vergeben haben. Es ist eine große Ehre, ich habe nicht einmal gezögert, als France Télévisions es mir vor weniger als einem Monat anbot “, vertraute sie ebenfalls an.

Diese Ankündigung erfolgt einen Tag vor Beginn der Eurovision 2024, die an diesem Sonntag, dem 5. Mai, in Malmö im Süden Schwedens eröffnet wird. Der Name des Sängers, der Frankreich vertritt, wurde bereits zuvor bekannt gegeben: Es ist Slimane, mit seinem Lied sein Lied Meine Liebe.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels steht der Vertreter Frankreichs auf Platz sechs der von der Eurovisionworld-Website erstellten Favoritenliste. Aufgrund des finanziellen Beitrags Frankreichs zum Wettbewerb ist er automatisch für das Finale qualifiziert, ebenso wie die Kandidaten aus Deutschland, Italien, dem Vereinigten Königreich und sogar Spanien.

Einen ersten Auftritt auf der Bühne dürfte die Sängerin jedoch im Rahmen des zweiten Halbfinales haben, das an diesem Donnerstag, 9. Mai, um 21 Uhr auf Culturebox ausgestrahlt wird. Und für diejenigen, die sich für den Wettbewerb interessieren: Das erste Halbfinale wird diesen Dienstag, den 7. Mai, ebenfalls auf Culturebox übertragen.

Siehe auch weiter HuffPost :

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen bezüglich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

-

PREV „Eine tolle Liebesgeschichte“: Natasha St-Pier wird die Punkte für Frankreich beim Eurovision Song Contest 2024 bekannt geben
NEXT Menschen. Sänger Renaud, 71, heiratete zum dritten Mal