„Ich bin äußerst enttäuscht über das Ergebnis“

-

Nachdem sie während der Flitterwochen ihre Eheringe abgenommen hatten, beschlossen Michaël und Audrey dennoch, das Abenteuer fortzusetzen.

RTL-TVI
Veröffentlicht am 05.06.2024 um 07:00 Uhr
Von Loriana Candela

FürCiné-Télé-Revue

Wie war das Ende der Flitterwochen nach Ihrer Befragung im Anschluss an die Surfaktivität?

Ziemlich gut, wir haben uns am nächsten Tag gut unterhalten. Wir haben uns immer gut verstanden und alles verlief reibungslos.

Ist es eher ein freundlicher Aufenthalt als eine Hochzeitsreise geworden?

Ja, tatsächlich. Wir sind trotzdem dort abgereist.

Wie haben Sie sich gefühlt, als Sie am Ende der Reise Ihre Eheringe abgenommen haben?

Es war nicht das, was ich mir ursprünglich erhofft hatte, also war es eine Enttäuschung, ein Misserfolg.

War es nicht möglich, mit Audrey ein Paar zu gründen?

Ich wollte sie vor allem im Natürlichen, im Alltag sehen. Um zu sehen, wie sich die Situation entwickeln könnte. Ich hatte während dieser Reise Schwierigkeiten, meine Gefühle zu kontrollieren, ich war auch nicht unbedingt ich selbst. Wir wollten uns draußen noch einmal sehen, um zu sehen, wie natürlich wir waren.

Wie verlief die Rückkehr nach Belgien?

Ziemlich gut, wir haben uns wieder gesehen. Es war immer das gleiche Delirium. Ich entdeckte eine sanftere Audrey, etwas gemäßigter und alles lief gut.

Screenshot 2024-04-26 162227.png

Michaël („Married at First Sight“): „Audrey sollte nachdenken, bevor sie spricht“

In welcher Geisteshaltung befanden Sie sich zum Zeitpunkt der Urteilsverkündung?

Durchaus positiv, denn wir haben uns wieder gesehen. Und wir hatten vor, uns wiederzusehen.

War es für Sie selbstverständlich, nach dieser Erfahrung verheiratet zu bleiben?

Ja. Und dann nach einer Woche geheiratet oder geschieden … ich hatte Zeit. Also beschlossen wir, noch ein bisschen weiterzumachen, um zu sehen.

Wie war es, nachdem die Dreharbeiten zu Ende waren?

Wir sahen uns noch einige Male. Und für mich, was meine Gefühle betrifft, kam nichts in Gang. Es war immer mehr Freundschaft als alles andere. Es ist kompliziert, eine Beziehung fortzusetzen, wenn die Gefühle fehlen. Daraus entwickelte sich keine Liebe, sondern eine Freundschaft.

Sehen Sie Audrey eher als Freundin denn als Ehefrau?

Ja, ich habe nicht das kleine Extra gespürt, das es mir ermöglicht hätte, mich in eine Beziehung hineinzuversetzen.

Was hat das verursacht?

Ich glaube nicht, dass wir es kontrollieren können. Es muss von innen kommen. Das kann nicht einmal die Wissenschaft entscheiden.

Audrey und Michael verbringen ihre Flitterwochen auf den Kanarischen Inseln.Audrey und Michael verbringen ihre Flitterwochen auf den Kanarischen Inseln.

Audrey („Married at First Sight“): „Ich habe Michaëls Reaktion im Restaurant nicht verstanden“

Glaubst du nicht, du hättest es länger versuchen können?

NEIN. Ich habe auf mich selbst gehört, ich habe auf meine Gefühle und Emotionen gehört.

Wie beurteilen Sie das Erlebnis „Married at First Sight“?

Ich bin vom Ausgang des Abenteuers äußerst enttäuscht. Aber ich sage mir, dass ich den Mut hatte, es zu tun. Ich musste wirklich meine Komfortzone verlassen und wusste manchmal nicht, wie ich mit meinen Emotionen umgehen sollte.

Bist du heute bereit, die Liebe zu finden?

Nicht sofort. Hier glaube ich, dass es ein wenig Zeit braucht, bis alles runterkommt und man sich wieder konzentrieren kann. Und dann denke ich vielleicht mit jemandem über etwas nach.

Lesen Sie auch


14759898.jpeg14759898.jpeg

„Kein Schwarm? Es ist trotzdem gewalttätig …“: Kévin reagiert nach seiner Enttäuschung in „Married at First Sight“: „Romain hat mich aus den Netzwerken ausgeschlossen, es war sehr brutal, ich war sehr wütend“

Fernseher
06.05. um 5:55 Uhr

pro-GrZwiXmG.jpegpro-GrZwiXmG.jpeg

Interview

„Es gibt Dinge, die ich während der Sendung gesehen habe, die mir nicht gefallen“: Romain ließ sich in „Married at First Sight“ von Kévin scheiden, „Ich sah keinen Sinn darin, in Kontakt zu bleiben“

Fernseher
05.05. um 22:20 Uhr

Screenshot 2024-05-03 171432.pngScreenshot 2024-05-03 171432.png

Interview

Audrey und Michaël ließen sich nach Dreharbeiten zu „Married at First Sight“ endgültig scheiden: „Er konnte keine Gefühle entwickeln“

Fernseher
05.05. um 22:19 Uhr

patrice-laffont-des-chiffres-et-des-lettres.jpgpatrice-laffont-des-chiffres-et-des-lettres.jpg

„Es ist das Verschwinden eines französischen Formats“: Patrice Laffont reagiert mit Emotionen auf den Abbruch des Spiels „Zahlen und Buchstaben“

Fernseher
05.05. um 18:57 Uhr

Kiki-l-innocent--Wunderdiables-Martin-Charlier-diables-rouges.jpgKiki-l-innocent--Wunderdiables-Martin-Charlier-diables-rouges.jpg

Kiki the Innocent präsentiert „Wunderdiables“: Martin Charlier spielt seine neue Hymne zur Unterstützung der Red Devils auf Deutsch

Fernseher
05.05. um 15:50 Uhr

Le-Mag-de-la-santé-France-Télévisions-kehrt-um-und-beschließt-die-Sendung-mit-einer-Änderung-der-Präsentation-zu verlängern.jpgLe-Mag-de-la-santé-France-Télévisions-kehrt-um-und-beschließt-die-Sendung-mit-einer-Änderung-der-Präsentation-zu verlängern.jpg

„Le Mag de la santé“: France Télévisions macht einen Rückzieher und beschließt, die Sendung mit einer Änderung der Präsentation zu erneuern

Fernseher
05.05. um 12:10 Uhr

Alle Neuigkeiten anzeigen



5668fc08b9.jpg

Lesen Sie das Magazin



1714975368_322_%E2%80%9EIch-bin-auserst-

Abonnieren



1714975368_322_%E2%80%9EIch-bin-auserst-

Abonnieren

Meist gelesen

Audrey und Michaël ließen sich nach Dreharbeiten zu „Married at First Sight“ endgültig scheiden: „Er konnte keine Gefühle entwickeln“

Fernseher

„Es gibt Dinge, die ich während der Sendung gesehen habe, die mir nicht gefallen“: Romain ließ sich in „Married at First Sight“ von Kévin scheiden, „Ich sah keinen Sinn darin, in Kontakt zu bleiben“

Fernseher

Emilie Dupuis („Unterwegs mit der örtlichen Polizei“): „Ich kann es nicht ertragen, wenn wir die Arbeit der Polizei verunglimpfen“

Heute Abend im Fernsehen

„Ayrton Senna: Simply the Best“: Es war nicht für jeden das Beste

Heute Abend im Fernsehen

„Le Mag de la santé“: France Télévisions macht einen Rückzieher und beschließt, die Sendung mit einer Änderung der Präsentation zu erneuern

Fernseher

-

PREV Einladung zu einer Reise durch die Melodien Faurés mit Stéphane Degout
NEXT Carcassonne. Die Pop-Gemälde von Patrice Dissac bei Meez