Elena Del Vento, neue Autorin in Residence bei Lombez

Elena Del Vento, neue Autorin in Residence bei Lombez
Descriptive text here
-

Die Ausstellung „Hinter den Kulissen“ läuft von morgen bis Dienstag, 28. . Die Autorin, Elena Del Vento, italienische Grafikdesignerin und Illustratorin, ist bis Donnerstag, den 30. Mai, im Maison des scriptures (MdE) zu Gast, um an ihrem neuen Jugendalbum „Te voilà“ zu arbeiten, einem Album, das die Erfahrung der Geburt eines Kindes vermitteln soll Klänge dank abstrakter Bilder von der ersten Wehe bis zur Begegnung mit dem Neugeborenen. „Here You Are“ erzählt den Prozess aus einer inneren Perspektive, was mit dem Baby passiert, und aus einer externen Perspektive, was mit der passiert. Die Erzählung wird von Innen- und Außengeräuschen getragen. Es handelt sich um einen unwissenschaftlichen sensorischen, sensiblen und subjektiven Ansatz. In ihrem vorherigen Album „The Storm“ schrieb und zeichnete Elena Del Vento eine Art kosmische Oper. Die Organisation der Seite, die jeweilige Platzierung von grafischen Elementen und Lautmalereien, ihre Wiederholung und ihre Intensität erzeugen eine visuelle und klangliche Emotion, vom Beginn des Sturms bis zu seiner Beruhigung.

Elena Del Vento absolvierte ihre Ausbildung an der Polytechnischen Mailand. einigen Jahren in im Grafikstudio von Ettore Vitale reiste sie nach , wo sie ihren Beruf als freiberufliche Grafikdesignerin und Illustratorin entwickelte. Sie veröffentlicht Kinderalben in Frankreich und Italien. Zwischen 2013 und 2016 arbeitete sie in Paris an der Koordinierung künstlerischer und sozialer Aktivitäten mit Verbänden (Ligue de l’enseignement und Mom’artre). Elena Del Vento schult Lehrer und Freiwillige des Vereins Lire et faire Lire in Jugendillustration.

-

PREV VIDEO – Kevin Costner enthüllt die „Horizon“-Saga in Cannes: „Amerika war ein Versprechen für die ganze Welt“
NEXT Reisen: In Kuba riecht es heutzutage nach Frankreich