Taylor Swift, die milliardenschwere Sängerin

Taylor Swift, die milliardenschwere Sängerin
Descriptive text here
-

Taylor Swift? Oh, laut den Pet Shop Boys ein vernachlässigbares Gut. Mitte April interviewt von Der WächterHier ist, was der Anführer des berühmten britischen Synthpop-Duos, Neil Tennant, 69, sagte: „ Taylor Swift fasziniert mich als Phänomen, weil sie so beliebt ist. Aber wenn ich mir die Alben anhöre, frage ich mich: Wo sind die berühmten Songs? Wo ist seine Billie Jean? »

Der Rest nach dieser Anzeige

Veröffentlicht am 19. April Die Abteilung für gefolterte Dichter konnte in ihren 31 Titeln tatsächlich die Gläubigen der Päpste des amerikanischen Pops überraschen. Melancholisch, träge und, ehrlich gesagt, ohne viel Geschmack, es ist schwierig, den Star zu finden, der einen dazu bringt, mit ihr im Konzert zu schreien. Trotz zweier bemerkenswerter Kooperationen, „Fortnight“ mit Post Malone und „Florida!!!“ » Bei Florence and the Machine folgen die Stücke aufeinander und ähneln sich und entführen uns leidenschaftslos in den Bereich ihres Privatlebens. Und doch.

Wie die vorherigen brach auch diese elfte CD bei ihrer Veröffentlichung alle Rekorde und wurde mehr als 300 Millionen Mal abgespielt. Fünf Tage später verzeichnete die Spotify-Plattform weltweit mehr als eine Milliarde Streams. Zu diesem Zeitpunkt lacht die Freundin des American-Football-Spielers Travis Kelce möglicherweise über die gelben Karten von Musikkritikern. Nichts wird Taylor Swift aufhalten.

Am Donnerstag, dem Auftakt seiner Europatournee, wird der Angel Face Tornado Frankreich mit vier Auftritten in Paris und zwei Konzerten in Lyon treffen. Und die Show sollte so unverhältnismäßig sein, dass das Phänomen kaum entschlossen zu sein scheint, seinen Platz an der Spitze der weltweiten Verkaufszahlen im vierten Jahr in Folge aufzugeben. Was führte dazu? Zeitmagazin ihn zur Persönlichkeit des Jahres 2023 zu wählen. Vor einem Jahrzehnt erfolgte die Veröffentlichung des Albums 1989 – ihr Geburtsjahr – könnte bereits einen Hinweis geben: 600.000 verkaufte Exemplare in 24 Stunden für Taylor Swift, die heute an der Spitze eines Milliardenvermögens die Macht hatte, den Konflikt mit den großen Musik-Streaming-Plattformen zu lösen.

Der Künstler mit den höchsten Einnahmen aller Zeiten

Von 2014 bis 2017 entfernte die Pop-Queen ihre Songs sogar aus Spotify und warf ihr vor, nicht zu zahlen. Künstler und Schöpfer in ihrem wahren Wert “. Mitten in ihrer sechsten Tour kann sich die ehemalige Country-Sängerin damit rühmen, die lukrativste Künstlerin aller Zeiten zu sein: Jeder Zuschauer gibt durchschnittlich 1.200 Dollar aus. „ Es gibt eindeutig einen „Taylor Swift“-Effekt auf die lokale Wirtschaft », erklärt der Direktor der FED.

Der Rest nach dieser Anzeige

Von der Wirtschaft zur Politik gibt es nur einen Schritt. Die Muse mit 284 Millionen Followern auf Instagram unterstützte die Kandidatur von Joe Biden im Jahr 2020 und rief ihr Publikum dazu auf, sich für die Stimmabgabe zu registrieren. Ergebnis: 35.000 Amerikaner hörten auf seinen Rat. Laut einer Umfrage dürften 18 % der amerikanischen Wähler für einen von Taylor Swift unterstützten Kandidaten stimmen. Was wird seine Stimme im November sagen?

-

PREV „Un si grand soleil“: Jacques Rabiot geht in den Ruhestand, der Chefredakteur der Serie „Midi Libre“ scheidet aus
NEXT Der Historische Kongress Korsikas wurde in Lama zum zweiten Mal eröffnet