Laury Thilleman, verbrannte Autos und Europa: Hallo Brest!

-

Hallo zusammen ! Hellwach? Wie geht es Ihnen an diesem Donnerstag, dem 9. Mai 2024, Christi Himmelfahrt? An diesem zweiten Feiertag in Folge feiern wir den Pacôme und die Geburtstage des Sängers Billy Joel (75 Jahre), der Sportlerin Marie-José Pérec (55 Jahre), des amerikanischen Schauspielers Noah Centineo (27 Jahre) und des französischen Schauspielers Sagamore Stévenin (50 Jahre alt).

Übrigens ist der 9. Mai der offizielle Europatag. Dieses Datum erinnert an Robert Schumans Erklärung im Jahr 1950 und die Gründung einer Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, die Anfänge der Europäischen Union. Dies ist auch die Gelegenheit, an die nächsten Europawahlen am 9. Juni zu erinnern, bei denen die 81 französischen Europaabgeordneten gewählt werden.

Nach der gestrigen Crouton-Messe findet auf dem Place Guérin von heute bis zum 11. Mai von 10 bis 23 Uhr die Crouton-Messe statt. Zu dieser 33. Ausgabe, an der 150 Aussteller teilnehmen, werden fast 10.000 Menschen erwartet. Außerdem wird das Duo Poilu um 12:30 Uhr auftreten.


Das heutige Wetter: Es wird immer heißer

Diese Woche wird es in Brest definitiv heiß. An diesem Donnerstag steigen die Temperaturen auf 23°C. Die Sonne scheint den ganzen Tag, am Morgen ist der Himmel leicht bewölkt. Der Tag dauert 14:59 Uhr, mit Sonnenaufgang um 6:44 Uhr und Sonnenuntergang um 21:43 Uhr. [Le point météo]


Echtzeitverkehr: Sind gerade Feiertage?

Der Verkehr in Brest ist dank der beiden Feiertage und der Himmelfahrtsbrücke sehr fließend. Umso besser für diejenigen, die arbeiten müssen! Andererseits müssen Sie vorsichtig sein: Ab Montag, 13. Mai, beginnen die Arbeiten an der zweiten Bouguen-Brücke, parallel zur Schuman-Brücke. An der Place Albert-Ier wird die Fahrbahn verengt und an der Rue du Moulin-à-Poudre wird eine provisorische Fahrspur geschaffen, um die Arbeiten zu umgehen.

type="image/jpeg">>
(Foto aus den Archiven von Le Télégramme/Eugène Le Droff)

Laury Thilleman, letzte Trägerin der Olympischen Flamme in Brest

Es ist offiziell: Brestoise Laury Thilleman, Fernsehmoderatorin und gewählte Miss France 2011, wird am Freitag, den 7. Juni, in Brest die allerletzte Trägerin der olympischen Flamme im Finistère sein. Der nächste Schritt: Armel Le Cléachs Boot auf dem Weg nach Guadeloupe.

type="image/jpeg">>
(Archivfoto von Le Télégramme/David Cormier)

Satz des Tages

Wir haben es mehr als satt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 3 Uhr morgens, wurden in Brest, am Fuße der Kerbernard-Türme, in der Nähe der Galerie Phare de l’Europe, etwa zehn Autos verbrannt. Die Bewohner können es nicht mehr ertragen. „Es ist nicht das erste Mal, dass in der Gegend Autos abgebrannt sind“, beklagt ein Anwohner. Sogar der gesperrte, gebührenpflichtige Parkplatz der Stadt wurde zum Ziel von Brandstiftern.“ [La vidéo de Didier Déniel]

type="image/jpeg">Laury Thilleman, verbrannte Autos und Europa: Hallo Brest!>
(Foto Le Télégramme/Didier Déniel)

-

PREV die unglaublichen Schwierigkeiten von Puy du Fou in China
NEXT D-Day für die Fans für das erste seiner vier Konzerte in Paris an diesem Donnerstag