Nördlich von Le Mans wird im Juni das Escape Game und die Spielebar Get Out eröffnet

-

Premium-Artikel,
Für Abonnenten reserviert

Drei Escape-Game-Räume, eine Spielebar, eine Stadtrallye … Das Get Out-Franchise lässt sich im Norden von Le Mans (Sarthe) nieder. Hinter dem Projekt: Martin Vigneau, seit 2021 in Angers an der Spitze des gleichen Konzepts. Eröffnung geplant für Juni 2024.

Die künftigen Räumlichkeiten von Get out Le Mans werden sich gegenüber dem Kino CGR Saint-Saturnin befinden. | AUSSTEIGEN


Vollbild anzeigen


schließen

  • Die künftigen Räumlichkeiten von Get out Le Mans werden sich gegenüber dem Kino CGR Saint-Saturnin befinden. | AUSSTEIGEN

Bald erhalten Le Mans und seine Umgebung einen neuen Ausstellungsraum.Fluchtspiel. Das Get Out-Franchise, das bereits in rund fünfzehn Städten in Frankreich etabliert ist, kommt mit diesem modischen Konzept auf den Markt: ein Flucht- und Puzzlespiel, das in einer Stunde in Höchstzeit abgeschlossen werden kann. Das Extra? Eine Spielebar ist ebenfalls vor Ort „lokale und/oder biologische Produkte mit Freunden genießen“ , erklärt Martin Vigneau.

Der 50-Jährige steht bereits an der Spitze von Get out Angers, einem 2021 in Saint-Barthélémy-d’Anjou gestarteten Projekt. “Während…

-

PREV Alles, was Sie über Max wissen müssen
NEXT Cannes 2024: „Der zweite Akt“ von Quentin Dupieux, Drehbuch-Ablenkung