Marie Myriam, die letzte französische Gewinnerin des Eurovision Song Contest, äußert ihre Meinung zu Slimane, und sie ist klar! (VIDEO)

Marie Myriam, die letzte französische Gewinnerin des Eurovision Song Contest, äußert ihre Meinung zu Slimane, und sie ist klar! (VIDEO)
Marie Myriam, die letzte französische Gewinnerin des Eurovision Song Contest, äußert ihre Meinung zu Slimane, und sie ist klar! (VIDEO)
-

Diesen Samstag, den 11. Mai, wird Slimane versuchen, den Eurovision 2024-Wettbewerb zu gewinnen. Marie Myriam, die letzte Französin, die es geschafft hat, äußerte sich zu ihren Chancen Telematin wenige Stunden vor dem großen Finale.

Der Rest unter dieser Anzeige

Gegen 23:10 Uhr, an diesem Samstag, dem 11. Mai, wird Slimane seine letzten Hoffnungen auf den Sieg beim Eurovision Song Contest im schwedischen Malmö zeigen. Wenn der französische Sänger und sein Lied Meine Liebe Obwohl es keine Gewinner gibt – Kroatien, die Schweiz und Israel dominieren wenige Stunden vor dem Finale die Wetten der Buchmacher – haben sie die Zuschauer bisher dennoch sehr erfreut. Vielleicht bringt ihr die Unterstützung der jüngsten französischen Siegerin Glück. Diesen Samstag, den 11. Mai, war Marie Myriam, die Frankreich beim Eurovision Song Contest 1977 den Sieg bescherte, zu Gast bei Telematin. Sie sagte, sie glaube fest an Slimane. „Ich habe praktisch alle Kandidaten siebenundvierzig Jahre lang unterstützt und ich wünsche mir, dass Slimane alle anderen Kandidaten siebenundvierzig Jahre lang unterstützt. Das bedeutet es Er ist derjenige, der heute Abend gewinnen wirdSie denkt.

Für Marie Myriam kann dieses Element von Slimanes Leistung den entscheidenden Unterschied machen

Für Marie Myriam, Slimane „hat alles“: „Er hat ein wunderschönes Lied, er hat eine wunderschöne Stimme.“ Bei einem Gesangswettbewerb dieser Größenordnung sind das tatsächlich mehr als wesentliche Eigenschaften. Zumal der frühere Sieger möglicherweise eine der größten Stärken von Slimane erkannt hat. „Beim Eurovision Song Contest hatte ich nur Stars neben mir, aber mein Ding waren die ersten acht Takte a cappella.“ erinnert sich der Sänger. Allerdings baute Slimane in seinem Auftritt auch einen A-cappella-Part ein. Ein emotionaler Moment, der bereits bei der Jury für Gänsehaut sorgte und auch beim Publikum nachwirken dürfte.

Der Rest unter dieser Anzeige

Ein sechster französischer Sieg beim Eurovision Song Contest am 11. Mai?

Wenn Marie Myriam Slimane kein Unglück bringen will, indem sie ihm viel Glück wünscht, drückt sie ihm dennoch die Daumen und wird, wie viele Europäer, seinen Auftritt im zweiten Teil des Abends, an diesem Samstag, den 11. Mai, verfolgen. 1977 erschien sein Lied Der Vogel und das Kind hatte den Wettbewerb mit 136 Punkten abgeschlossen, darunter dreimal zwölf Punkte (maximal möglich), die von Finnland, Deutschland und der Schweiz vergeben wurden. Es war damals der fünfte französische Sieg im Wettbewerb. Wir können nur wünschen, dass Slimane in die Fußstapfen seiner älteren Schwester tritt.

Artikel verfasst in Zusammenarbeit mit 6Médias

-

PREV IN BILDERN, IN BILDERN. Rund hundert mobile Lkw sind beim FoodTrucks Festival in Buxerolles vertreten
NEXT In den Straßen von Sète wird ein großes Volkstanzfestival vorbereitet