Lyon. Die 10 Gebote in Version 2.0 in der Halle Tony-Garnier am 18. Mai

Lyon. Die 10 Gebote in Version 2.0 in der Halle Tony-Garnier am 18. Mai
Lyon. Die 10 Gebote in Version 2.0 in der Halle Tony-Garnier am 18. Mai
-

Anlässlich des 25e Jubiläum der Musicalshow von Pascal Obispo und Patrick Guirao, Die 10 Gebote, das Verlangen nach Liebe durchquert Lyon in einer neuen Version für zwei außergewöhnliche Leistungen.

Neue Inszenierung und Choreografie, neue Besetzung: Die Geschichte von Moses, dem Gott die Gesetzestafeln übermittelte, wird in einer entschieden modernen Version interpretiert. Die großartigen Originallieder, die für diesen Anlass neu arrangiert wurden, werden von einer neuen Truppe aufgeführt.

Wir haben etwas mehr Modernität“

Was die Musik betrifft: „Der Klang, den wir damals hatten, ist nicht der Klang, den wir heute haben. Wir haben etwas mehr Modernität, auch wenn wir die Essenz der Originalversionen beibehalten haben, die sie erfolgreich gemacht haben. Je nach Inszenierung brauchten wir hier manchmal mehr Percussion, an anderer Stelle mehr Rhythmen …“, erklärt der Lyoner Produzent Albert Cohen.

Kultige Lieder wie Der Wunsch zu lieben Und Außerdem, schwingen mit Kraft mit und berühren Herzen. Auf der Bühne verkörpern die Künstler mit Leidenschaft die mythischen Charaktere Moses, Ramses und andere und entführen das Publikum auf eine Reise durch die Geschichte.

18. Mai um 15:00 Uhr und 20:30 Uhr in der Halle Tony-Garnier, Place des Docteurs-Mérieux, Lyon 7e. Preise von 25 € bis 89 €.

-

PREV Esprit Vin-t-age, ein erstaunliches Dorf für Senioren, erbaut in der Dordogne
NEXT VIDEO. „Auf meinem Behindertenausweis steht sehbehindert, nicht hässlich, asymmetrisch“