Zwei Zirkustage kommen im Bezirk Terres-Neuves an

Zwei Zirkustage kommen im Bezirk Terres-Neuves an
Zwei Zirkustage kommen im Bezirk Terres-Neuves an
-

Im Rahmen der Saison 2023-2024 des Cité-Zirkus in der Stadt Bègles bietet das Kollektiv La Contrebande am Freitag, den 17. Mai, und Samstag, den 18. Mai, „zwei Tage Zirkus, Konzerte, Spiele unter freiem Himmel und unter großem Rahmen.“ oben, Esplanade..

Im Rahmen der Saison 2023-2024 des Cité Cirque in der Stadt Bègles bietet das Kollektiv La Contrebande am Freitag, 17. Mai, und Samstag, 18. Mai, „zwei Tage Zirkus, Konzerte, Spiele im Freien und im Zirkuszelt, Esplanade von Neufundland.“

Tatsächlich wird La Contrebande für zwei besondere Abende mit Jahrmarktsmusik sein, beginnend am Freitag ab 19 Uhr mit ihrer Show „Bal Trap“, gefolgt von einem HSRS-Konzert (englischer Pop, Jazz und elektronische Musik). ) und um 21 Uhr ein verrücktes Projekt rund um ein fliegendes Motorrad: „Objective Vegas“.

Am nächsten Tag kehrt La Contrebande ab 16 Uhr zurück. Zwischen zwei Waffeln ihre letzte Show: „Clan Cabane“, um 18 Uhr, das Konzert von Boule Jukebox (Covergruppe), gefolgt von einer neuen Kreation „Le Grand Jeu“, und der Gruppe 15 15 (R & B, elektronisch). und Dancehall-Musik) gegen 21:30 Uhr „Es scheint sogar, dass die Öffentlichkeit einbezogen wird…“, hat die Organisation bereits angekündigt.

Vor Ort: Make-up von Mirage, Mirage, Süßigkeitenstände, Food Trucks und Spiele.

Kindheitsfreunde

La Contrebande ist ein Unternehmen, das aus der Begegnung von sechs koreanischen und ungarischen Wippenakrobaten während ihres Studiums am National Circus Arts Center hervorgegangen ist. Auf der Suche nach Sensationen erforscht und verteidigt dieses Kollektiv einen künstlerischen Ansatz, der auf dem Konzept des Risikos im weitesten Sinne basiert.

2015 schufen die sechs Freunde „Bal Trap“, eine Show für den öffentlichen Raum, und 2016 „Willy Wolf“ für Hallen und Festzelte. Beide sind immer noch auf Tour. Viele von ihnen sind Freunde aus der Kindheit, sie haben Videofilmer, Musiker, Tätowierer in ihren Netzwerken … Mit ihnen stellen sie sich gerne Ereignisse vor, die wie Festivals aussehen. Im Jahr 2021 gründeten sie offiziell ihr Unternehmen mit Hauptsitz in Bègles.

Shows ab 6 Jahren. In Partnerschaft mit den Städten Bègles, Floirac und dem Collectif des Quartiers. Ticketschalter: Creac de Bègles oder www.digitick.com

-

PREV „Das schlimmste Ereignis aller Zeiten“: Hochzeitsgast von Meghan und Harry zerstört Paar
NEXT Quinté+: Der Profi des Tages – Carmen Bocskai: „Warelia hat Fortschritte gemacht“