Manolo Blahnik bringt die besondere A Splendid Blahnik-Kollektion auf den Markt

-

Übersetzt von

Clementine Martin

Veröffentlicht auf

13. Mai 2024

Manolo Blahnik hat gerade eine interessante neue Kollektion mit dem Titel „A Splendid Blahnik“ herausgebracht. Der Designer wird jede Saison „eine Auswahl an Modellen“ anbieten [ses] Favoriten, die die Essenz von Manolo verkörpern“.

Angesichts der reichen Tradition der Marke haben Sie die Qual der Wahl. Das könnte also ein langfristiges Projekt sein.

Der Vertrieb der betreffenden Sammlermodelle erfolgt ausschließlich über Manolo Blahniks eigenes Netzwerk und seine Website. Um den „exklusiven Charakter“ des Erlebnisses zu unterstreichen, werden sie in einem bestickten Cover präsentiert und von einer Illustration in limitierter Auflage begleitet.

Und welches Modell wurde für den Start der Splendid-Serie ausgewählt? Für den Sommer 2024 ist es die „Sene“-Stiefelette aus schwarzem Satin mit skulpturalem Absatz in Pink und kleinen Pompons. Es ist seit dem 13. Mai verfügbar.

Nach Angaben des Unternehmens „verweisen die gehäkelten Quasten und farbenfrohen, mit Seide überzogenen Elemente auf die Belle Époque, eine Ära der eleganten Mode und der prächtigen Innenräume, die jedem Schritt Bewegung und handwerkliche Exzellenz verleihen, während der skulpturale und kontrastierende grafische Absatz diesen Schuh fest verankert.“ im Bereich der Moderne.“

Das Unternehmen, das entschlossen ist, in einem sich schnell konsolidierenden Luxussektor unabhängig zu bleiben, hat mehrere Quartale mit guten Ergebnissen erzielt.

Die letzten Ergebnisse, die Ende letzten Jahres veröffentlicht wurden, zeigten einen starken Anstieg des Umsatzes (+69 %) auf 118,2 Millionen Euro und einen Gewinn, der sich im Vergleich zum Vorjahr von 4,6 Millionen Euro auf 23,7 Millionen Euro mehr als verdreifachte Millionen Euro.

Seitdem hat die Marke The Craft Room ins Leben gerufen, ein großes Projekt, das virtuelle Realität nutzt, um „das Know-how hinter Manolo Blahniks Herren- und Damenkollektionen“ zu erkunden. Das Publikum ist somit eingeladen, die Anatomie eines Schuhs zu entdecken und durch Hunderte von Inhalten einen Blick hinter die Kulissen von Manolo Blahnik zu werfen.

Darüber hinaus ist das Label eine neue Partnerschaft mit dem Luxusmarkenmanager Bluebell Group eingegangen, die seine bereits bestehenden Joint Ventures mit dem Schuh- und Accessoire-Haus ergänzen wird, mit dem Ziel, das Geschäft in Hongkong auszubauen.

Alle Rechte der Vervielfältigung und Darstellung vorbehalten.
© 2024 FashionNetwork.com

-

PREV Moana 2: Der nächste Disney startet mit einem vielversprechenden ersten Trailer durch
NEXT Von Marseille bis Paris archiviert das Ciné-Palestine-Festival das palästinensische kulturelle Gedächtnis