in Schoralia, ein solcher Chor für die Restos du coeur

in Schoralia, ein solcher Chor für die Restos du coeur
in Schoralia, ein solcher Chor für die Restos du coeur
-

„Wir wollen das College nicht verlassen“ seufzen, mit einem traurigen Lächeln, Lilas, Amandine, Lou-Charlotte und Ninon. Vier Jahre lang sind es diese Schüler der 3. Klassee sind Teil des Chors des Lamartine College in Tours unter der Leitung ihrer Lehrerin Nathalie Billonnet.

Diese jede Woche ungeduldig erwartete Chorstunde war für sie eine der großen Freuden ihrer Studienzeit. Und warum ? „Wir lernen neue Musik, wir arbeiten an unserer Stimme, wir bereiten wunderschöne Projekte mit Schülern aus anderen Klassen vor, aber was noch wichtiger ist, wenn wir zusammenkommen unter den Lichtern Auf einer großen Bühne sagen wir uns, dass wir einen Schritt in unserem Selbstwertgefühl gemacht haben und das alles … und das mit Spaß. »

Und dieser Schritt wird noch größer sein, wenn Lilas, Amandine, Lou-Charlotte und Ninon am Freitag, den 17. Mai 2024, im Rahmen des Festivals Schoralia 2024 die Bühne des Ligéria-Raums in Montlouis-sur-Loire betreten, denn „Wir werden für einen guten Zweck singen, den von Restos du coeur“.

„Wir werden für einen guten Zweck singen“

Wie für tausende Chorsänger der Akademie Orléans-Tours stand dieses Jahr auch für sie im Zeichen von Coluche und Großzügigkeit. Gierig nach allem, was die Hochschule bietet Um sich weiterzuentwickeln, nehmen die vier Freunde an der „Kino“-Klasse teil, wo sie mit ihren Freunden kurze, gefilmte Sketche vorbereiten „Wir werden jedes Lied in der Show beginnen.“

Als roter Faden zwischen diesen Skizzen gilt: „Wir gehen, wie eine Herausforderung, ein Einkaufswagen zum Befüllen, gekleidet in Overall und gelbes T-Shirt. Verstehst du warum? “, fragen sie mit einem schelmischen Lächeln. In Indre-et-Loire organisiert Schoralia dieses Jahr an verschiedenen Orten neunzehn Konzerte von fünfzig Einrichtungen, an denen 3.000 Studenten teilnehmen werden, von denen 1.700 das Programm mit dem Titel singen werden „Chorrestaurants“.

Träumen von einer anderen Welt

Nachdem sie im Laufe des Jahres mit den sechzig Chorsängern des Lamartine College auf die Bühne gegangen waren, um den dreien ihre Stimmen anzubietene Ausgabe des Parcours du Coeur, dann auf dem internationalen Kongress von Amopa (Vereinigung der Mitglieder des Ordens der Akademischen Palmen), Lilas, Amandine, Lou-Charlotte und Ninon werden sich im Juni im Zénith d’Orléans treffen, um vor 6.000 Stimmen zu singen. zwölf Titel, die das Abenteuer der Enfoirés nachzeichnen und mit der Großzügigkeit des Herzens verkünden, dass auch sie träumen „aus einer anderen Welt“.

Ab 14. Mai 2024 im Espace Ligéria, 9, rue Croix-Blanche, in Montlouis-sur-Loire.

Schoralia-Treffen

> Dienstag, 14. Mai 2024, um 19 Uhr: Monts College; um 21 Uhr: Kolleg Saint-Avertin.
> Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr: Hochschulen Rebout (Montlouis), Jules-Ferry, Jean-Philippe-Rameau und Anatole-France (Tours) und Sainte-Clotilde (Programm Restos du choir); um 21 Uhr: Colleges Bléré und Cormery.

> Donnerstag, 16. Mai, um 19 Uhr: Colleges Georges-Brassens (Esvres), Sacré-Cœur (Tours) und Pablo-Neruda (Saint-Pierre-des-Corps); um 21 Uhr: Kollegs Notre-Dame-la-Riche, Léonard-de-Vinci und Ronsard (Tours). (Restaurants)

> Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr: Hochschulen Rabelais (Tours), Cassin (Ballan-Miré), Balzac (Azay-le-Rideau) und La Rabière (Joué-lès-Tours); um 21 Uhr: Colleges Lamartine, Philippe-de-Commynes (Tours) und Jacques-Decour (Saint-Pierre-des-Corps). (Restaurants). Fortsetzung bis zum 11. Juni.

Preise: 10 € und 6 € (1 € pro verkauftem Platz wird an Restos du coeur gespendet). Ticketschalter: helloasso.com/associations/schoralia

-

PREV In Vimoutiers erhält die Näherin Aurélie Dudonné den Titel „Kunsthandwerksmeisterin“.
NEXT Warum wurden die Niederlande ausgeschlossen? Wir haben endlich die Antwort!