Bei Latino enthüllte Eddie Pons ein Gegenplakat für die Feria von Nîmes… prähistorisch!

Bei Latino enthüllte Eddie Pons ein Gegenplakat für die Feria von Nîmes… prähistorisch!
Bei Latino enthüllte Eddie Pons ein Gegenplakat für die Feria von Nîmes… prähistorisch!
-

Der Regen tat der Begeisterung der Fans für dieses Pre-Ferria-Highlight keinen Abbruch.

An diesem Dienstagabend herrschte in Préferia kein Wassermangel. Weder draußen, auf dem feuchten Courbet, noch in der Latino-Bar, um die Pastis vom Thekenplakat zu servieren. In diesem Wahrzeichen der Feriaque, wo jetzt die Zeremonien zur Enthüllung des Parodieplakats der Feria stattfinden, erhielten wir zunächst eine nette Einführung von Jonathan Veyrunes. Der Stierkämpfer-Künstler wurde ausgewählt, um das Empègue 2024 anzubringen: ein Stierkämpfer im Profil, der sein Publikum begrüßt, umgeben von einem Stern.

Der andere Stierkämpfer, Swan Soto, wartete ab. Als Autor des offiziellen Plakats für die Feria – ein Toro auf den Hinterbeinen, der sich nach einem Pass zum Matador wendet – war er ziemlich gespannt auf die Schöpfung seines Freundes Eddie Pons.

Prähistorische Männer

„Das Gegenplakat ist Teil des Spiels. Ich kenne Eddie seit 35 Jahren. Er folgte mir, als ich als Stierkämpfer begann, und begleitete mich auf meiner gesamten Reise.“ „Mir gefiel dieses Plakat sehr, seine Farben. Ich habe es sofort gespürt“, erklärte Eddie Pons, Autor der Gegenplakate seit 2004. Gegen 19:45 Uhr, in einem Latino, das immer überfüllt ist – der Regen regnet nicht Begeisterung der Feiernden – das Gegenplakat wurde enthüllt.

In der Dunkelheit einer mit gehörnten Tieren geschmückten Höhle beobachten zwei prähistorische Männer den berühmten Matador beim Passieren mit seinem stehenden schwarzen Toro. „Es muss immer einen geben, der nicht das macht, was die anderen machen“, sagt einer der beiden. Applaus, Jubel auf Latein. Das Gegenplakat 2024 ist genehmigt. Swan Soto ist hocherfreut, die Touren beginnen wieder und der Fanfare setzt ein. Draußen erschien ein Regenbogen.

-

PREV Hommage an Meryl Streep, #Metoo… Höhepunkte der Eröffnungszeremonie
NEXT Die belgische Fernsehgewerkschaft ersetzt die Sendung aus Israel nach (…)