Sehen Sie sich endlich den urkomischen Trailer von Ricardo Trogi aus dem Jahr 1995 an

-

Das Poster und der Trailer zur Komödie 1995einer der am meisten erwarteten Quebec-Filme des Sommers, wurde am Mittwochmorgen enthüllt.

• Lesen Sie auch: Sandrine Bisson sagt, sie fühle sich mit der öffentlichen Seite ihres Jobs weniger wohl

• Lesen Sie auch: Sehen Sie die ersten Bilder von 1995

Im Anschluss an die beliebte 1981, 1987 Und 1991Dieser vierte Teil der autobiografischen Saga des Regisseurs Ricardo Trogi erzählt von den Abenteuern des jungen Ricardo, der, nachdem er seinen Traum, Filmemacher zu werden, aufgegeben hat, einen unerwarteten Anruf erhält, der sein Leben verändern und seine künstlerische Flamme neu entfachen wird: Seine Bewerbung wurde unter den ausgewählten ausgewählt Finalisten der Ausgabe 1994-1995 von Das weltweite Zielrennen.

1995 wurde letztes Jahr in Quebec, Marokko und Nepal gedreht und konzentriert sich insbesondere auf Ricardos Reise nach Ägypten, wo der angehende Regisseur große Schwierigkeiten hatte, seinen Bericht für die Show fertigzustellen.

In dem am Mittwoch veröffentlichten zweiminütigen Trailer können wir sehen, dass Ricardo, obwohl er seit der letzten Folge um vier Jahre gealtert ist, immer noch sehr gut darin ist, nasse Füße zu bekommen …

Der Schauspieler Jean-Carl Boucher übernimmt die Rolle des Ricardo, insbesondere umgeben von Sandrine Bisson (die erneut die Rolle der Mutter spielt), Claudio Colangelo (dem Vater), Shadi Janho, Youssef Nekmouch, Rose Adam und Mickaël Gouin.

1995 wird am 31. Juli in den Kinos von Quebec erwartet.

>>>>>>>>

BILD ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON SPHERE MEDIA

• Lesen Sie auch: Ricardo Trogis Tochter tritt in seine Fußstapfen

SIEHE AUCH:

-

PREV Cannes 2024: Émilie Dequenne ist von einer seltenen Krebserkrankung geheilt und hat einen bewegenden Auftritt auf dem roten Teppich
NEXT Eine alternative Messe stellt lokale Autoren am Rande der Comédie du livre an diesem Samstag, dem 18. Mai, in Montpellier vor