Orelsan sucht Komparsen für seinen nächsten Film

Orelsan sucht Komparsen für seinen nächsten Film
Orelsan sucht Komparsen für seinen nächsten Film
-

Nach Wie weit ist es, das 2015 veröffentlicht wurde, bereitet sich der Caen-Rapper auf seine Rückkehr ins Kino vor. Der Künstler dreht derzeit einen zweiten Spielfilm, für den er mehrere Komparsen sucht.

Wer möchte in Orelsans nächstem Film mitspielen? Fast 10 Jahre nach der Veröffentlichung seines ersten Films Wie weit ist esMit seinen Gefolgsleuten Gringe, Skread und Ablaye dreht der Rapper aus Caen derzeit einen zweiten Spielfilm. Und auf der Suche nach Extras.

Wie in der auf der Website extras.com veröffentlichten Ankündigung angegeben, sind die Castings für Charaktere mit sehr unterschiedlichen, aber sehr spezifischen Profilen offen: „Frauen und Männer im Alter von 18 bis 60 Jahren, die ein Auto besitzen (nicht weiß)“, „Frauen und Männer“. „Frauen und Männer im Alter von 18 bis 65 Jahren, im Alter von 18 bis 50 Jahren, in sehr guter körperlicher Verfassung, die Ausübung einer Kampfsportart wie Boxen, Kampfsport… oder Kenntnisse in Stunts sind willkommen, um Milizsoldaten zu spielen.“ Japanischer Herkunft und akzentfreies Japanisch sprechen“…

Ein Teil des Films wurde in Japan gedreht

Im Jahr 2023 verließ Orelsan die Plattenfirma Wagram Music und wechselte zu Sony Music, einem Label, mit dem sich der Künstler verpflichtet, zwei neue Alben sowie einen Film zu produzieren.

Obwohl seitdem nur sehr wenige Informationen zu diesem Spielfilm veröffentlicht wurden, lüftet die Website extras.com einen Teil des Schleiers über die Handlung dieses Projekts. Ihnen zufolge handelt es sich um einen Film „zwischen Fiktion und Realität“, der Orelsans Ängste „im Zusammenhang mit der Vaterschaft, die in der japanischen Kultur repräsentiert wird“ darstellt.

Ein Teil des Films wurde bereits in Japan gedreht. Ende April hatten mehrere Internetnutzer gesehen, wie Orelsan mit seinem Team diesen Spielfilm in den Straßen von Osaka drehte.

Meist gelesen

-

PREV ein neues Album zur Veröffentlichung seines Dokumentarfilms!
NEXT Das Comeback von Teyssier, die Rückkehr von Lenglart und ein neuer Lehrer, was Sie nächste Woche auf TF1 erwartet (ITC-Zusammenfassungen vom 6. bis 10. Mai 2024 + Trailer)