5 Ideen für Ausflüge an diesem Wochenende in Toulouse und Umgebung

5 Ideen für Ausflüge an diesem Wochenende in Toulouse und Umgebung
5 Ideen für Ausflüge an diesem Wochenende in Toulouse und Umgebung
-

Veröffentlicht auf 16.05.2024 um 08:56

AR

das Essenzielle
Zwischen Musik, Kultur, Radfahren, Videospielen und französischen Ausdrücken auf Fotos bieten Toulouse und seine Umgebung an diesem Wochenende verschiedene Möglichkeiten, dem Alltag zu entfliehen.

  • Die großen Pop’N’Rock-Hits
    Das Musik- und Tanzkonservatorium Blagnac und Tarasco Laurie bereiten für diesen Freitag, den 17. Mai, ab 19 Uhr eine Playlist von den 1980er Jahren bis heute vor. Von Dépêche Mode bis Orelsan über Mylène Farmer, Britney Spears, Superbus und sogar Mozart l’Opéra Rock wird der Blagnac-Musiker eine Vielzahl generationsübergreifender Titel aufführen. Weitere Informationen auf der Website des Rathauses von Blagnac.

    Lesen Sie auch:
    Der Wintergarten beendet das Jahr mit einem Paukenschlag

  • Europäische Nacht der Museen
    Die Europäische Nacht der Museen kehrt zum 20. Mal zurücke Bearbeitung. In der Nacht von Samstag, 18. Mai, auf Sonntag, 19. Mai, heißen die Museen von Toulouse Neugierige willkommen. Das Museum, der Quai des Savoirs, das Saint-Raymond-Museum, das Paul-Dupuy-Museum, das Augustins-Museum, das Museum des Alten Toulouse, das Compagnonnage-Museum sowie das Jakobinerkloster sind alle am Samstagabend geöffnet. Weitere Informationen auf der Website des Rathauses von Toulouse.

    Lesen Sie auch:
    Europäische Nacht der Museen

  • Mai mit dem Fahrrad
    Bereiten Sie sich am Sonntag, den 19. Mai, darauf vor, früh aufzustehen. Der Verein 2 Fuß 2 Räder organisiert an diesem Sonntag eine große Tour durch die Metropole Toulouse. Mit einer Abfahrt um 9.00 Uhr vom Place de la Maourine und 8.10 Uhr vom Place des Arts für die Blagnacais sind Sonntagsradfahrer eingeladen, um 10.00 Uhr in der Halle des Machines und dann um 11.00 Uhr am AZF-Denkmal anzuhalten, bevor sie anhalten die Umgebung ab 12 Uhr am Rande des Touch Green Flow zum Picknicken. Weitere Informationen auf der Website des Vereins.

    Lesen Sie auch:
    Toulouse: Fußstützen sollen Radfahrern das Ausfahren an bestimmten roten Ampeln erleichtern

  • Der Wald von Buzet in all seinen Formen
    Parallel zum Naturfestival vom 22. bis 26. Mai ist der Buzet-Wald vom 18. bis 25. Mai in allen seinen Bundesstaaten zu sehen. Das Biodiversitätszentrum hat mehrere Aktivitäten geplant, um Besuchern die Fauna und Flora des Waldes näherzubringen. Auf dem Programm: Erkundung, Entdeckung von Insekten, Foto- oder Erzählspaziergänge und vieles mehr. Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Departements Haute-Garonne.

    Lesen Sie auch:
    Ein Tag im Wald von Buzet, um die Natur zu entdecken

  • Französische Ausdrücke in Fotos
    Iss deinen Hut, erschrecke dich zu Tode, zahle ihn weiter. So viele idiomatische Ausdrücke, die von den Franzosen verwendet werden. Der Fotograf Didier Cazaban beschloss, diese farbenfrohen Ausdrucksformen auf humorvolle Weise zu verdrehen. Die Fotoausstellung findet vom 2. bis 30. Mai in der Médiathèque des Minimes statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Bibliotheken von Toulouse.
  • Lesen Sie auch:
    Didier Cazaban stellt seine Fotos im La Grangette aus

-

PREV In „Telling Truth“ deckt Isilde Le Besco die Mechanismen der Ausbeutung auf: „Eine Kreditkarte gegen meinen jugendlichen Körper“
NEXT Mariska Hargitay, Rosé, Marion Cotillard … Die 5-Sterne-Looks der Woche