Feria de Nîmes: das gesamte Programm für Sonntag, 19. Mai

Feria de Nîmes: das gesamte Programm für Sonntag, 19. Mai
Feria de Nîmes: das gesamte Programm für Sonntag, 19. Mai
-

Programm, Bodegas, Ausstellungen… Alle praktischen Informationen, um die Feria von Nîmes an diesem Sonntag, dem 19. Mai, zu genießen.

Stunde um Stunde

9:30–11:00 Uhr: Bereich für Stierkampf und Traditionen, betrieben von Stierkampfvereinen. Hain der Jardins de la Fontaine.

10 Uhr: Führung „Geschichte der Feria“. Abfahrt vom Tourismusbüro, Boulevard des Arènes. 12 €, 8 € inklusive Eintritt in das Museum der Stierkampfkulturen.

10 Uhr: Messe in Anwesenheit von Kunst- und Traditionsgruppen, gefolgt von einem Aperitif. Kathedrale Saint-Castor.

10-22 Uhr: Penas et Bandas. Innenstadt.

10-22 Uhr: Kunsthandwerksmarkt mit 40 Ausstellern. Esplanade Charles-de-Gaulle.

10:30-12:00 Uhr: die andalusische Terrasse, FlamenKa vor Ort, Show für Kinder mit Chely La Torito. Anschließend findet eine sevillanische Tanzvorführung statt. Platzieren Sie Montcalm.

11-18 Uhr: Zigeunerdorf, Tanz und Penas-Unterhaltung. Das Quadrat.

11:30 Uhr: Novilla aus Cape d’Or genäht. Sechs Novillos von Piedras Rojas für Lalo de Maria, Manuel Roman und Samuel Navalon. Arenen. Von 15 € bis 48,50 €.

12 Uhr: Barjots-Aperitif, Musik von Totoff. Der Victor-Hugo, 36 Boulevard Victor-Hugo.

12 Uhr: Hijos de Tuba-Fanfare. Le Prolé, 20 rue Jean-Reboul.

12 Uhr: Mehdi Flamenco (Rumba Flamenca). Bodega des Costières, Esplanade.

12.00-14.30 Uhr: der andalusische Patio, Konzert von Nina de Fuego. Platzieren Sie Montcalm.

13 Uhr: abrivado, manade Agnel. Avenue Jean-Jaurès.

13 Uhr: Einweihung Nimeno, ein Nîmes in der Arena, von Jean-Charles Roux und Joël Bartolotti. Bodega Pepe de Montijo, rue Bigot.

13.00-18.00 Uhr: Feria-Taverne, Musette-Ball. Antoine-Castelnau-Pole, rue des Chassaintes.

14:30-16:00 Uhr: Faena Flamenca. Museum der Romantik.

14:30–17:30 Uhr: Andalusischer Patio, aufblasbarer Stierlauf und sevillanischer Tanz. Platzieren Sie Montcalm.

15:00–16:30 Uhr: Stierkampfgebiet und Traditionen, Becerrada. Hain der Fontaine-Gärten.

15 Uhr: Chris Nuez signiert sein Poster. Le DéKLé, 40 rue de la Madeleine.

15:30-16:30 Uhr: zwischen zwei Paséos, Entschlüsselung des Stierkampfes. Museum für Stierkampfkultur.

15:30-16:30 Uhr: Reitgelände mit der Firma Nadal. Hauptallee der Jardins de la Fontaine.

15:30-17:30 Uhr: Unterzeichnung Leben bis zum Tod, von Gaël Tchakaloff. Librairie Teissier, 11 rue Régale.

16 Uhr: 4 Stunden im Atelier, Arlette Chavanieu Moran und Nicole Bousquet lesen die Chroniken von Freigeben von Jacques Durand. L’Atelier, 2 rue du Cirque Romaine.

16.00-19.00 Uhr: Musikalische Unterhaltung durch DJ Bon Vivre. Le Prolé, 20 rue Jean-Reboul.

17-17:30 Uhr: Flamencotanz mit Mamzelle Flamenka, Chely La Torito. Das Quadrat.

17.00-18.00 Uhr: Reitplatz mit der Firma Nadal. Hauptallee der Jardins de la Fontaine.

18 Uhr: Stierkampf, sechs Stiere aus Victoriano del Rio, für Sébastien Castella, Emilio de Justo, Tomas Rufo. Arenen. Von 19 € bis 110 €.

18.00-22.00 Uhr: Andalusisches Fest, kostenlose sevillanische Tanzkurse, Juerga und Konzert der Compas-Gruppe. Platzieren Sie Montcalm.

19 Uhr: Mano a Mano, Capi und Greg Herma. Der Victor-Hugo, 36 Boulevard Victor-Hugo.

Ab 20 Uhr: DJ Michel und DJ Twenties (Cumbia, Electro, Hip Hop). L’Instant T, 2 rue Racine.

Abends: Musikalische Unterhaltung, DJ Set Leon. Le Prolé, 20 rue Jean-Reboul.

21 Uhr: Konzert von Rancapino Chico, Flamenco-Star. Das Quadrat.

21:30 Uhr: Be N Bee Konzert. O’Flaherty’s, 21 Boulevard Amiral-Courbet.

Abend: Mehdi Flamenco (Rumba Flamenca) und DJ Bastien Peyre & Dani. Bodega des Costières, Esplanade.

Offizielle Bodegas

Die Barberousse, 9 rue Auguste

V und B, 22 rue des Chassaintes

Brasserie des Antonins, Boulevard des Arènes

Le Carré Rose, 12 Place d’Assas

Bodega El Pilar, 14 rue de l’Horloge,

La Noche, 7 rue Bigot

Le Lisita, Boulevard des Arènes

Das Royal Hotel / Bodeguita, Place d’Assas

Pablo Romero, 12 rue Emile-Jamais

Levrette Café, 9 rue Fresque

Macarena, 12 rue Delon-Soubeyran

Pépé de Montijo, 13 rue Bigot

Bodega des Costières, Esplanade Charles-de-Gaulle

Chouleur, 6 rue Fresque

Das Burladero, 3 rue du Château Fadaise

Simone, Square de la Couronne

Le Napoléon, 46 Avenue Victor-Hugo

Bar Joe, 44 Avenue Victor-Hugo

Die Ausstellungen

10–20 Uhr: Dauerausstellung und Ausstellung „Plein Feux“, Aïda Bruyère und Judy Chicago, im Rahmen der Contemporaine de Nîmes. Museum der Stierkampfkulturen, Rue Alexandre-Ducros. 5 €, 3 €.

10-18 Uhr: 20 Jahre Hemingway-Preis. Galerie Courbet, Boulevard Amiral-Courbet.

10-12 Uhr und 14-19 Uhr: Charly Chan Street-Art-Ausstellung „Veni, Vidi, Arti“. Galerie Malumaca, 2 Quai de la Fontaine.

10.00-19.30 Uhr: Roé-Ausstellung, Bertt Design, Guillaume Brunelière, Jacques Gorde, Olivier Bru. Casa Vesta, 4 rue Régale.

11-20 Uhr: „In dem Raum… wo alles begann…“, Plaza del Carmen. Das Napoléon, Zugang über Place de la Maison Carrée.

14.00-17.30 Uhr: Nicole Bousquet und Hélène Arnal. L’Atelier, 2a rue du Cirque Romain.

20:00-23:30 Uhr: „Matadors of France in Action“. Bodega Pablo-Romero, 12 rue Emile-Jamais.

Während des Gottesdienstes: Tinten von Chris Nuez. Le DéKLé, 40 rue de la Madeleine.

Praktische Messe

Zugang zum Stadtzentrum über die Park-and-Ride-Anlagen (Costières/Parnasse; Paloma; A54 Caissargues; Calvas). Straßenbahnprogramm www.tangobus.fr

Im Stadtzentrum werden zwei Präventionsbereiche eingerichtet, Empfangs- und Hörbereiche, Messung des Blutalkoholspiegels, Verteilung von chemischen Alkoholtestern, Glas(schutz)kappen, Kondomen… Square Antonin, 20 30 bis 2 Uhr und Boulevard des Arènes (an der Ecke der Banque de France, in der Nähe
des Hôtel Cheval Blanc), 20:30 bis 2 Uhr.

PC-Sicherheit 24 Stunden am Tag: 04 66 76 70 80.

Zeiten der Straßensperre. Sektor Boulevard Victor-Hugo, 10 bis 5 Uhr; Sektor Montcalm République, 10 bis 1 Uhr; Sektor Gaston-Boissier Aristide-Briand, 19.00 bis 05.00 Uhr; Sicherung der Burladero-Bodega, 12.00 bis 05.00 Uhr.

-

NEXT Valady. Jean Couet-Guichot und Gaya Wisniewski, zwei Künstler in der Region