Der Altersunterschied, den man in einer Beziehung vermeiden sollte, damit sie funktioniert

-

Obwohl oft gesagt wird, dass die Liebe kein Alter hat, scheint es, dass es tatsächlich eine Lücke gibt, die es zu vermeiden gilt, um als Paar glücklich zu sein. Wir stellen jedoch fest, dass viele Star-Paare einen ziemlich großen Altersunterschied haben: Heidi Klum und Tom Kaulitz (17 Jahre auseinander), Richard Gere und Alejandra Silva (33 Jahre auseinander), Brigitte und Emmanuel Macron … Ist das eine gute Sache?

Der Altersunterschied, den es beim Paar zu vermeiden gilt

Forscher der Emory University in Atlanta führten eine Umfrage durch, um den tatsächlichen Einfluss des Alters auf eine Beziehung herauszufinden. Um die Ergebnisse zu ermitteln, untersuchten sie die Antworten von 3.000 Teilnehmern.

Sie fanden heraus, dass bei Paaren mit einem Abstand von fünf Jahren die Wahrscheinlichkeit einer Trennung um 18 % höher war als bei gleichaltrigen Paaren. Bei Paaren mit einem Altersunterschied von 10 Jahren gehen wir von 39 % aus, bei einem Altersunterschied von 20 Jahren sogar von 95 %.

Videos

Paare mit einem großen Abstand hätten daher ein deutlich höheres Trennungsrisiko.

Grace Lordan, außerordentliche Professorin für Verhaltenswissenschaften an der London School of Economics, erklärt: „Mit der Zeit nimmt die Ehezufriedenheit von Paaren unterschiedlichen Alters stärker ab als bei gleichaltrigen Partnern.“ Auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich gleichaltrige Paare scheiden lassen, ist geringer.“

Bei fast gleichaltrigen Paaren ist es daher wahrscheinlicher, dass sie über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben, auch wenn die Forscher die Ergebnisse mildern: „Es könnte einfach sein, dass die Paartypen, die diese Merkmale aufweisen, im Durchschnitt wahrscheinlicher sind.“ sich aus anderen Gründen scheiden zu lassen.“

Gamophobie: diese Angst, die Ihrer Beziehung schaden kann

-

NEXT Valady. Jean Couet-Guichot und Gaya Wisniewski, zwei Künstler in der Region