„Mein Mann hat oft gesagt, eines Tages wirst du einen großen Jackpot gewinnen“, ein Einwohner von Wattignies gewinnt eine Rekordsumme bei Quinté+

„Mein Mann hat oft gesagt, eines Tages wirst du einen großen Jackpot gewinnen“, ein Einwohner von Wattignies gewinnt eine Rekordsumme bei Quinté+
„Mein Mann hat oft gesagt, eines Tages wirst du einen großen Jackpot gewinnen“, ein Einwohner von Wattignies gewinnt eine Rekordsumme bei Quinté+
-

Stammgast in der Tabakbar „La Gitane“ in Wattignies, gewann am Sonntag, 19. Mai 2024, 128.625 € bei der Trifecta. Reiner Zufall für diesen Rentner, der regelmäßig 2-3 € auf Pferderennen setzt. Sie gehört zu den 100 „großen Gewinnern“ der PMU von 2024

Eine Bewohnerin von Wattignies gewann an ihrem Geburtstag mehr als 100.000 € bei Qinté+ von der PMU. Sechs Tage später, sie „Ich kann es immer noch nicht glauben“ so einen Jackpot gewonnen zu haben. Am Sonntag, dem 19. Mai, geht sie wie üblich in die Tabakbar der Stadt, um 3 € auf Pferderennen zu wetten.

Als die Ergebnisse vorliegen, stellt sie voller Freude fest, dass sie ihre Wette gewonnen hat. Der Client kehrt zum zurück “Zigeuner” will ihren Gewinn einstecken, aber sie ist noch nicht am Ende ihrer Überraschungen. Der Tag nimmt eine andere Wendung, als ihr klar wird, dass sie nicht 48.000 €, sondern 128.625 € gewonnen hat. “Ich konnte nicht mehr auf meinen Beinen stehen.erinnert sich an den Gewinner, der anonym bleiben wollte.

“Sie gehört zu meinem Stammkundenkreis, […] Es war ein Moment großer Emotionen. Sie wusste nicht, dass an diesem Tag ein Sparschwein im Wert von einer Million Euro zu gewinnen war, das unter den Gewinnern des Quinté+-Auftrags aufgeteilt werden sollte.“sagt Paolo Ferreira Correia, Inhaber von “Zigeuner”.

Es ist nicht der erste Versuch des Rentners. Zuvor teilte sie diesen Moment mit ihrem Mann.„Ich hatte schon bei Rennen Geld gewonnen, aber noch nie so viel“, Sie sagt. Als er stirbt, spielt sie weiter, allerdings mit ihrem Patensohn. Sie plant, die Hälfte des Gewinns mit ihm zu teilen.

„Ich stütze mich nicht auf Vorhersagen, manchmal spiele ich an Jubiläumsterminen“

Seine Strategie zum Sieg? Keiner ! „Mein Mann pflegte zu sagen: Da man nur Narren macht, gibt es an dem Tag, an dem man gewinnt, einen großen Jackpot.“Sie erinnert sich. Das regelmäßige “Zigeuner” verdankt seinen Sieg dem Zufall. „Ich stütze mich nicht auf Vorhersagen, manchmal spiele ich an Geburtstagsterminen“lacht der glückliche Gewinner.

Zum “Zigeuner”Seit letztem Wochenende strömen Kommentare in Strömen. Paolo Ferreira Correia behauptet, die ersten Auswirkungen des Titels zu spüren„Gewinnlos-Tabak“. „Viele reden mit uns darüber, das schafft Publicity“, freut er sich. Der Eigentümer fügt hinzu „Heute Morgen kam eine Dame, die ich noch nie zuvor gesehen habe, zum Spielen.“

Seit Beginn des Jahres 2024 haben 84 glückliche Menschen mehr als 100.000 € bei PMU gewonnen, darunter 2 im Norden. Im Mai gewann ein weiterer großer Gewinner in Dünkirchen 184.410 €.

-

NEXT Valady. Jean Couet-Guichot und Gaya Wisniewski, zwei Künstler in der Region