Der Skandal um Nicki Minaj geht weiter: So reagierte die niederländische Polizei

Der Skandal um Nicki Minaj geht weiter: So reagierte die niederländische Polizei
Der Skandal um Nicki Minaj geht weiter: So reagierte die niederländische Polizei
-
In Amsterdam wegen Drogenbesitzes verhaftet, bricht Nicki Minaj das Schweigen: „Sie haben ihren Plan erfolgreich umgesetzt“

Nicki Minaj, die ihre Wut gegenüber der Royal Dutch Constabulary (königliche Militärpolizei, Anm. d. Red.) offensichtlich nicht verbarg und ihnen sogar vorwarf, ihr Konzert absichtlich sabotiert zu haben, erregte schnell die Neugier vieler Medien. Ein Schritt, der der niederländischen Polizei nicht gefiel, die gezwungen war, die ganze Nacht über der amerikanischen Presse zu antworten, um herauszufinden, wie diese Geschichte ausgehen würde, wie 7/7 berichtete. „Ich glaube, wir haben bis zu zweihundert internationale Anrufe erhalten“, sagte der Sprecher, Major Robert van Kapel, der bis zum Morgengrauen mit Anrufen konfrontiert war, obwohl der Sänger am Samstagabend freigelassen wurde, was die Polizei in ihren sozialen Netzwerken bekannt gab.

Für die Polizei hätte die Verhaftung des Sängers nicht gerechtfertigter sein können. „Wir halten regelmäßig Menschen mit weichen Drogen im Gepäck an“, erklärt die Polizei und weist darauf hin, dass auf der Website des Flughafens eindeutig auf das Exportverbot für weiche Drogen hingewiesen wird. „Zweifel sind bei der Suche nach Informationen nicht erlaubt. Es wird hinreichend klar kommuniziert“, bedauert der Sprecher.

Die Landespolizei erklärte daher, sie habe ihre Arbeit nicht schlecht gemacht. „Wir haben eine Kontrollmission und wir haben sie erfüllt. Wenn es Hinweise gibt, können wir mit der Untersuchung des Gepäcks fortfahren“, reagierte die Polizei auf den Vorwurf der Sängerin einer ungerechtfertigten Durchsuchung. Die Polizei reagierte auch auf den Vorwurf einer absichtlichen Verzögerung, um Nicki Minaj daran zu hindern, zu ihrem Konzert zu kommen. „Wir kommentieren diese Unterstellungen nicht“, schloss die Polizei nüchtern.

-

PREV Hat Rihanna gerade stillschweigend ihren Rücktritt angekündigt?
NEXT Hat das grandiose Disney+-Biopic Stil?