das Mittsommerfest im Fadenkreuz der Discotecous

das Mittsommerfest im Fadenkreuz der Discotecous
das Mittsommerfest im Fadenkreuz der Discotecous
-

Die Discotecous sind motivierter denn je. Auch wenn die Abiturprüfungen Gefahr laufen, ihre festliche Wanderung zu beeinträchtigen, sind die Jugendlichen von…

Die Discotecous sind motivierter denn je. Auch wenn die Abiturprüfungen ihre festliche Wanderung beeinträchtigen könnten, wollen die Jugendlichen des Jahrgangs 2026 die Saint-Jean-Festivals, die vom 21. bis 25. Juni stattfinden, bis zum Äußersten beleben.

Rund um das Thema Disco werden fast hundert von ihnen in lila Overalls, einem blauen T-Shirt und einem rosa Schal durch die Straßen der Stadt verstreut sein. Ausgestattet mit ihrer traditionellen schrillen Pfeife, einem unverzichtbaren Accessoire, um ihre Anwesenheit anzukündigen oder verlorene Truppen zusammenzutrommeln, werden die Discotecous bei allen Treffen des Wochenendes anwesend sein: natürlich bei den Bodegas und den Peñas, aber auch bei der Kavalkade, der Messe, den Ältesten ‘-Mahlzeit, die Stierkampfshows und insbesondere die unverzichtbare Herausforderung vor den Kühen der Maynus-Ganaderia während des Kochrennens.

Countdown gestartet

Derzeit verfeinern die Königin der Feiertage, Alizée Plana, und ihre Brautjungfern Léa Monier und Lilou Auguchon, begleitet vom Präsidenten Nathan Tilhet Coartet, dem Sekretär Théo Marsan und dem Schatzmeister Lucas Desquibes, die Vorbereitung der Truppe.

Die Teams der Konditoreien ihrerseits wechseln sich am Samstagmorgen, dem Markttag, ab, um Kleingeld zu sammeln, um unter anderem die festliche Kleidung zu finanzieren. Bringen Sie allen Freude, nehmen Sie am Volksjubel teil. Wie der Präsident sagt: „Von jetzt an läuft der Countdown. „Verbreite es weiter!

-

NEXT Valady. Jean Couet-Guichot und Gaya Wisniewski, zwei Künstler in der Region