Was sind die beliebtesten Podcast-Genres? Was sagen uns die amerikanischen Daten?

-

Wie sieht die Realität auf dem Podcast-Markt aus? Wenn wir über den Schweizer Markt sprechen: Die Sichtbarkeit ist gleich null. Mediaagenturen oder Werbeagenturen können diese Frage nicht beantworten. Es stimmt, bei vier Sprachen und einer Bevölkerung von 8 Millionen: Es ist schwierig, sich von der Masse abzuheben.

Bleiben wir also zunächst bei den Daten des nordamerikanischen Marktes. Edison-Forschung hat gerade Daten für das erste Quartal 2024 veröffentlicht, die sich auf den Konsum wöchentlicher Podcast-Hörer ab 13 Jahren beziehen. Edison Podcast Metrics™ ist der einzige Podcast-Messdienst in den Vereinigten Staaten, der die relative Zielgruppengröße aller Podcasts und Podcast-Netzwerke misst; Dazu gehören Netzwerke und Shows, die sich nicht für andere Branchenranker entschieden haben.

Es wurde festgestellt, dass neunzehn Genres bei den wöchentlichen Podcast-Hörern eine Reichweite von mindestens einem Prozent haben. Edison definiert das Genre eines Podcasts basierend auf seinem primären Genre in Apple Podcasts.

Obwohl es seit dem ersten Quartal 2023 Veränderungen in der Rangliste der Top-Podcast-Genres gegeben hat, erobert Comedy weiterhin die größte Anzahl wöchentlicher Podcast-Hörer ab 13 Jahren in den Vereinigten Staaten. Gesellschaft & Kultur und Nachrichten bleiben ebenfalls unter den Top 3, aber Gesellschaft & Kultur hat in diesem Quartal nun Nachrichten überholt und belegt den zweiten Platz. Die Genres, die sich im Vergleich zum ersten Quartal 2023 am stärksten verändert haben, sind Musik und Belletristik, die beide auf der Liste um zwei Plätze nach oben kletterten. Auch Bildung und Religion & Spiritualität rückten in der Rangliste nach oben und konnten im Vergleich zum ersten Quartal 2023 einen Platz gutmachen.

-

PREV Erleben Sie, dass der Sommer nach Villeurbanne zurückkehrt und es wird heiß!
NEXT Roxane Bruneau trennt sich | 7 Tage