Alle alten Sitze im Capitol Theatre in Moncton haben jetzt ein neues Zuhause

-

Das Capitol Theatre in Moncton, New Brunswick, stellte am Montag seine alten Sitze der Öffentlichkeit zur Verfügung. Alle wurden innerhalb weniger Stunden weggeschwemmt. Die neuen Sitze werden im Laufe des Sommers eingebaut.

Die Formel war einfach: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Frei. Ziel war es, die 773 Sitzplätze im großen Saal des Capitol Theaters loszuwerden.

Am Montag gegen 10 Uhr, als die Zeitverteilung begann, bildete sich bereits eine Schlange in der Nähe des Flugsteigs hinter dem Theater. Die Sitzplatzspende, die über zwei Tage erfolgen sollte, war schließlich in wenigen Stunden abgeschlossen.

>>>>

Im Vollbildmodus öffnen

Einige Bewohner des Großraums Moncton hatten Umzugswagen reserviert, damit sie ihre Plätze abholen konnten.

Foto: Radio-Canada / OCEANE DOUCET

Der Generaldirektor des Capitol Theaters, Kim RayworthSie sei von dieser Begeisterung überrascht gewesen, sagte sie. Sie hatte nicht erwartet, so viele Menschen zu sehen.

brechen. Die Leute arbeiten hart, sie lächeln. Es gibt Lastwagen. Es herrscht fast Festivalstimmung, die Leute nehmen gerne ein kleines Andenken an das Capitol Theater mit nach Hause.”,”text”:”Das Team arbeitet hart, es macht keine Pause. Die Leute arbeiten hart, sie lächeln. Es gibt Lastwagen. Es herrscht fast Festivalstimmung, die Leute nehmen gerne ein kleines Andenken an das Capitol Theater mit nach HauseDas Team arbeitet hart, sie nehmen nichts brechen. Die Leute arbeiten hart, sie lächeln. Es gibt Lastwagen. Es herrscht fast Festtagsstimmung, die Leute nehmen gerne ein kleines Andenken an das Capitol Theater mit nach HauseSie sagt. Es berührt uns sehr.

>>>>

Im Vollbildmodus öffnen

Die angebotenen Sitze waren aneinandergereiht, die überwiegende Mehrheit in Viererreihen. Sie sind geneigt und stehen nicht von alleine auf. Ihre neuen Besitzer müssen sie daher am Boden befestigen.

Foto: Facebook: Capitol Theater

Unter denen, die kamen, um Sitzplätze abzuholen, war auch der Einwohner von Moncton Kevin Campbell, der am Vortag eine Tanzvorführung auf der Theaterbühne besucht hatte. Seine 11-jährige Enkelin stand zum ersten Mal auf der Bühne.

Ich bin hier, um ein Stück der Geschichte von Moncton mit nach Hause zu nehmener erklärte. Wir werden dies in der Familie behalten, und [ma petite-fille] wird eines Tages sagen können, dass diese Sitze während seines Auftritts dort waren.

30 Jahre alte Sitze

Die der Öffentlichkeit angebotenen Sitzplätze sind nicht die Originale aus dem Capitol Theatre. Sie wurden 1993 installiert.

Dies liegt daran, dass die Einrichtung mehrere Berufungen hatte. Im Jahr 1908 wurde das Theater eröffnetKaiserin wurde gebaut, dann wurde 1922 das Kapitol gebaut. Die beiden Räume befinden sich im selben Gebäude, das jedoch 1926 durch einen Brand zerstört wurde.

L’Kaiserin und das Kapitol wurden in den folgenden Monaten wieder aufgebaut und beide Veranstaltungsorte wurden zu einem wichtigen Unterhaltungszentrum für die Gemeinde.

>>Das Capitol Theatre-Gebäude an der Main Street in Moncton.>>

Im Vollbildmodus öffnen

Das Capitol Theatre in Moncton, New Brunswick, wurde 1922 eröffnet.

Foto: Radio-Canada / Guy LeBlanc

Dort wurden 10-Cent-Varietés gezeigt, dann Stumm- und Tonfilme, schließlich auch in Farbe. Das Gebäude war von den 1960er bis Ende der 1980er Jahre ein Kino.

Das Gebäude wurde dann verlassen, bis die Stadt es 1993 kaufte, um es zu renovieren. Es ist das Capitol Theatre, das wir heute kennen.

Die erste Show, die in der neu restaurierten Halle – und damit erstmals mit diesen Sitzplätzen – präsentiert wurde, fand im August 1993 im Rahmen einer Golfveranstaltung statt Peter Gzowski Invitational (ggA).

Die Ära der neuen Sitze

Die alten Sitze wurden am Tag nach der letzten Show vor September abgeschraubt. Die Verwaltung wird den Sommer nutzen, um den Theaterboden zu erneuern, die Teppiche auszutauschen und die Gemälde auszubessern.

>>Ein Veranstaltungssaal mit mehreren abgebauten Sitzen.>>

Im Vollbildmodus öffnen

Das Innere des Capitol Theatre in Moncton, 10. Juni 2024.

Foto: Facebook Capitol Theater

Über einen Austausch der Sitze wurde schon länger nachgedacht, da sie einer der wenigen negativen Punkte waren, auf die die Kunden seit mehreren Jahren hingewiesen hatten.

Die neuen Sitze werden wie die alten aussehen, sollen aber komfortabler sein und über Getränkehalter verfügen.

Darüber hinaus wird es eine leichte Umgestaltung des Raumes geben, insgesamt verliert das Capitol Theater jedoch nur rund zehn Sitzplätze.

Laut Océanes Bericht Doucet

-

PREV Am Samstag wird Prinzessin Kate ihren ersten Auftritt haben
NEXT das Programm für Samstag, 15. Juni