Prinzessin Kate tritt zum ersten Mal seit der Ankündigung ihrer Krebserkrankung öffentlich auf

-

Sechs Monate nach Bekanntgabe ihrer Krebserkrankung erschien Prinzessin Kate zum offiziellen Geburtstag von König Charles III.

Prinzessin Kate hatte am Samstagmorgen ihren ersten öffentlichen Auftritt seit ihrer Krebsbehandlung und erschien in einer Kutsche mit ihren Kindern in der königlichen Prozession, die den Buckingham Palace anlässlich des offiziellen Geburtstages von König Charles III. verließ. Anschließend ging sie hinunter, um an der Horse Guards Parade teilzunehmen.

Dies ist sein erster offizieller öffentlicher Auftritt seit der Weihnachtsmesse am 25. Dezember.

Ein langer weißer Kittel

Die Frau von Kronprinz William, 42, trug einen langen weißen Kittel und einen Hut, der einen Teil ihres Gesichts verbarg. Sie gab am Freitag ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung dank der „guten Fortschritte“ ihrer Behandlung bekannt.

Digitale AbonnentenausgabeDigitale Abonnentenausgabe

Trooping The Coulour ist eine Veranstaltung, die jedes Jahr von den Engländern mit Spannung erwartet wird. Doch heute waren alle Augen auf Prinzessin Kate gerichtet.

Kate Middleton

-

NEXT Zwei große indische Musikkonzerte mit dem Jalsa-Festival