In Sète ist das Fernande-Fest im Volksmund so voll wie ein Ei

In Sète ist das Fernande-Fest im Volksmund so voll wie ein Ei
In Sète ist das Fernande-Fest im Volksmund so voll wie ein Ei
-

Für die sechzehnte Ausgabe des Festivals „When I Think of Fernande“, das am Sonntag, den 23. Juni in Sète eröffnet, sind keine Plätze mehr verfügbar.

Das ist derzeit der große Trend in den sozialen Netzwerken. Immer wieder tauchen Anfragen von Leuten (aber auch von ein paar schnell entlarvten Betrügern) auf, die nach Karten für dieses oder jenes Festivalkonzert suchen. Wenn ich an Fernande denke. Die sechzehnte Ausgabe des französischen Liederfestivals öffnet am Sonntag, den 23. Juni, im Théâtre de la Mer in Sète ihre Pforten.

Sansons Konzert war zunächst ausverkauft

Tatsächlich, wie der schnurrbärtige Dichter sagen würde „Vulgär gesagt ist es voll wie ein Ei“. Alle angebotenen Abende sind ausgebucht. Das für Montag, den 24. Juni, geplante Véronique Sanson-Konzert (Vorband der lokalen Sängerin Leila Negrau) war das erste, das überfüllt war. Dann folgte das von MC Solaar (der dieses Jahr sein Comeback auf der Bühne gibt) am Sonntag, den 23. (KA wird die Vorgruppe sein), von Eddy de Pretto (und Lancelot als Eröffnung) am Donnerstag, den 27., ohne Überraschungen am letzten Abend vorgeschlagen, am Freitag, den 28., von – M- und Thibault Cauvin (nach Camille Layli, der eröffnen wird) überlebte in Bezug auf Tickets nicht lange, als sie in den Verkauf gingen.

Das Gewicht der Victoires de la musique für Zao

Zur Erinnerung: Das Konzert am Mittwoch, dem 25. Juni, rund um Glauque und Zao de Sagazan erlebte eine plötzliche Beschleunigung der Käufe, bis es nach der Verabschiedung der zweiten Nominierung bei den Victoires de la Musique nicht mehr möglich war. Schließlich war der Abend, an dem Pomme (Phanee de Pool im Vorprogramm) am Mittwoch, dem 26. Juni, auf der Bühne erwartet wird, der letzte, der ausverkauft war.

Bei endlich schönem Wetter

Kurz gesagt, es sei denn, sie profitieren von einem legalen Weiterverkauf, gibt es für Nachzügler während dieser neuen Ausgabe des Festivals keine Möglichkeit, das Meeresgelände zu betreten. Was sich bereits als Erfolg herausstellt. Und da die Wettervorhersage vorerst endlich auf Sommermodus eingestellt ist, versprechen die Abende in dieser einzigartigen Kulisse auf dem Konzertplaneten wunderschön zu werden.

-

NEXT Zwei große indische Musikkonzerte mit dem Jalsa-Festival