In der Stadt Auriol wird eine neue Mikrokrippe eröffnet

In der Stadt Auriol wird eine neue Mikrokrippe eröffnet
In der Stadt Auriol wird eine neue Mikrokrippe eröffnet
-

Die Nachfrage nach Kitaplätzen ist weiterhin sehr groß. Und die neue Mikrokrippe Les Loriotins, die gerade an der Route de la Sainte-Baume 338 eröffnet wurde, ist für wartende Familien willkommen. Die Einrichtung verfügt über eine Kapazität für die gleichzeitige Unterbringung von zwölf Kleinkindern im Alter zwischen zweieinhalb und drei Jahren, die von drei CAPs und einer Kinderbetreuungsassistentin betreut werden. Die Mikrokrippe ist montags bis freitags von 8.00 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Pap Ndiaye betreibt einen Musikgarten und dank einer 2019 gegründeten Partnerschaft mit Les Bocaux de Mamie, einem lokalen Unternehmen, bietet die Mikrokrippe den Kindern einfallsreiche, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Rezepte. Die verwendeten Zutaten sind biologisch, saisonal und werden von lokalen Produzenten angebaut. Darüber hinaus werden die Eltern in das Leben der Kinderkrippe eingebunden und können während der Empfangszeiten und durch Gespräche im Austausch bleiben. Die Mikrokrippe unterstützt auch das Stillen.

Je nach Verfügbarkeit der Kita ist auch eine außerschulische Betreuung (mittwochs und in den Schulferien) möglich. Während der Einweihung sagte die Bürgermeisterin Véronique Miquelly in Anwesenheit des Präsidenten des Netzwerks Micro-Crèche de Provence, Tony Sessine, der Vertreterin der Kinderkrippe Vérane Moreau und der gewählten Delegierten für frühe Kindheit Christine Henry: „dass es ein wunderschöner Ort ist, an dem die Kleinen unter optimalen Bedingungen wachsen und gedeihen können, mit aufmerksamem Personal, das auf die Bedürfnisse von Familien eingeht. Wir freuen uns !

-

NEXT Zwei große indische Musikkonzerte mit dem Jalsa-Festival