Toulouse. Mehr als 80.000 Menschen in der Prairie des Filters zum Rio Loco Festival

Toulouse. Mehr als 80.000 Menschen in der Prairie des Filters zum Rio Loco Festival
Toulouse. Mehr als 80.000 Menschen in der Prairie des Filters zum Rio Loco Festival
-

Par

Mélina Le Corre

Veröffentlicht auf

22. Juni 2024 um 19:06 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Toulouse News

Das Fest, das feiert Der Beginn des Sommers in Toulouse war ein Hit! Bei seiner 29. Ausgabe (12. bis 16. Juni) kehrte Rio Loco für fünf Festtage in die Prairie des Filters am Ufer der Garonne zurück. Und es ist ein Erfolg!

Zum Thema Mittelmeer

Fünf Tage lang war Rio Loco auf dem Weg zum Mittelmeer Reise nach Toulouse während des gesamten Festivals durch eine große Vielfalt an musikalischen Ausdrucksformen, von traditioneller über aktuelle bis hin zu elektronischer Musik.

„Zum ersten Mal wurde die Odyssea-Ausgabe auf vier Bühnen eingesetzt und bot acht Konzerte und DJ-Sets pro Abend und bot damit eine breite Palette künstlerischer Ausdrucksformen aus dem Mittelmeerraum. „Fast 40 Konzerte nahmen das Publikum mit auf eine ereignisreiche musikalische Odyssee“, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter.

Mehr als 80.000 Menschen

Trotz des teilweise durchwachsenen Wetters: „Zwischen der strahlenden Sonne und dem kühlen Abend am Ufer der Garonne tanzte der Regen am dritten Abend um Mitternacht wie eine Anspielung auf Nougaro und das Publikum tanzte bis zum Ende des Abends.“ Die Festivalbesucher waren da.

Videos: derzeit auf -

Mehr als 80.000 Menschen In die Prairie des Filters kamen mehr als 6.000 Menschen mit Barrio Loco, „ein Anstieg der Besucherzahlen im Vergleich zu 2023 vom 18. Mai bis 16. Juni“. Die Zahlen im Detail:

  • Insgesamt 86.056 Zuschauer
  • 80.218 Menschen in der Prairie des Filters für 5 Tage, darunter 2.675 Kinder unter 12 Jahren
  • 5838 Menschen als Teil des Barrio Loco

Rio Loco bietet 80 Konzerte, Shows und Veranstaltungen, aber auch 39 kostenlose Konzerte in der Stadt. Und für diejenigen, die diese Ausgabe im Zeichen des Mittelmeers verpasst haben, wir sehen uns 11. bis 15. Juni 2025 für eine musikalische Odyssee „zur Konstellation künstlerischer Stars, die das Festival zum Leuchten brachten: Rio Loco Supernova“. Eine kleine Anspielung auf den Weltraum?

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Radiopublikum: Laurent Ruquier ist bei RTL wieder in Form, Sophie Davant kommt bei Europe 1 weiter, „So weit, so gut“ zieht France Inter in die Knie
NEXT Nein, seine Begleiterin Soraya hat ihn nie verlassen