Anfa Latina Festival in Casablanca: Vorhang auf für die wilden Rhythmen von Gente de Zona

Anfa Latina Festival in Casablanca: Vorhang auf für die wilden Rhythmen von Gente de Zona
Anfa Latina Festival in Casablanca: Vorhang auf für die wilden Rhythmen von Gente de Zona
-

Casa Anfa Latina-Festival. Bildnachweis: DR

Auf der Anfa Latina-Bühne begeisterte das kubanische Duo Gente de Zona, begleitet von seinen talentierten Musikern, das Publikum mit einem elektrisierenden Auftritt

Mit dem Auftakt der zweiten Ausgabe des Anfa Latina-Festivals mit dem kubanischen Reggaetón-Duo Gente de Zona herrschte am Freitagabend in Casablanca lateinamerikanische Musik im Anfa Park.

Auf der Anfa Latina-Bühne begeisterte das kubanische Duo Gente de Zona, begleitet von seinen talentierten Musikern, das Publikum mit einem elektrisierenden Auftritt. Von den ersten Tönen an begeisterten Alexander Delgado Hernández und Randy Malcom Martínez das Publikum mit ihrer einzigartigen Mischung aus Reggaeton und traditioneller kubanischer Musik und sorgten für eine unvergessliche Partyatmosphäre.

Dank eines Musikstils voller wilder Rhythmen und eingängiger Melodien teilte das Duo seine Leidenschaft für lateinamerikanische Musik. Das Publikum war begeistert, tanzte und sang wichtige Titel wie Tanzen und Die Macarena. Ihre grenzenlose Energie und Ausstrahlung auf der Bühne verwandelten den Anfa Park in eine echte Tanzfläche, auf der sich jeder Zuschauer von der Magie des Abends mitreißen ließ.

Bei dieser Gelegenheit sagte Alexander Delgado Hernández in einer Presseerklärung, er freue sich, zum ersten Mal in Marokko auftreten zu können, und dankte dem marokkanischen Volk für den Empfang, den es erhalten habe.

„Wir sind beeindruckt von diesem Land. Es ist ein beeindruckendes Festival, die Szene war wunderbar“, sagte Randy Malcom Martínez und drückte seine Freude darüber aus, mit einem euphorischen Publikum interagiert zu haben, das die ganze Zeit über getanzt und gesungen hat.

Seit ihrer durchschlagenden Zusammenarbeit mit Enrique Iglesias beim Titel Tanzen Auch 2014 setzte Gente de Zona seinen Siegeszug um die Welt fort. Im Jahr 2015 ihr Titel Du denkst (Sag die Wahrheit) featuring Pitbull eroberte die Latin-Charts in den Vereinigten Staaten im Sturm. Ihr Erfolg wurde weiter verstärkt La Gozaderaein Duett mit Marc Anthony, das auf YouTube fast 90 Millionen Aufrufe verzeichnete und damit die Geschichte der lateinamerikanischen Musik markierte.

Ihr Auftritt im Casa Anfa Latina entsprach den Erwartungen. Das Publikum war von den ansteckenden Rhythmen und der grenzenlosen Energie von Gente de Zona fasziniert und sorgte für eine außergewöhnliche Atmosphäre. Die zahlreichen Zuschauer tanzten und sangen im Rhythmus ihrer Hits und verwandelten den Anfa Park in eine echte Latin-Party.

Das von der Kulturproduktionsagentur Seven PM organisierte Casa Anfa Latina findet vom 21. bis 23. Juni statt und bietet ein völliges Eintauchen in die lateinamerikanische Kultur. Neben Konzerten bietet das Festival eine Vielzahl an Unterhaltungs- und Aktivitätenangeboten für jedes Alter und jeden Geschmack.

Das Publikum wird an diesem Samstag außerdem einen Termin mit Los Van Van, dem legendären Orchester kubanischer Popmusik, und Elvis Crespo (Sonntag), Botschafter des Merengue und weltweit bekannt für seinen Hit, haben Sanft.

Auf dem Programm dieses farbenfrohen Festivals stehen lateinamerikanische Tanzstunden mit Schulen Kupama, Der Schlüssel und weiße Soßebei dem die Fans ihre Salsa-Schritte, Bachata und andere traditionelle Tänze perfektionieren können, feurige Unterhaltung mit DJ Temazo, die Batucada von CasaHeros sowie brasilianische Samba-Shows, die einen exotischen und festlichen Touch verleihen.

Diese Ausgabe der Anfa Latina markiert den Beginn des Sommers 2024 in Casablanca mit einem farbenfrohen Fest lateinamerikanischer Musik, Tanz und Gastronomie.

Casa Anfa Latina, dessen Ziel es ist, die Stadt Casablanca als kulturelles und künstlerisches Zentrum zu stärken, ist auf dem besten Weg, ein unverzichtbares Ereignis für alle Liebhaber der lateinamerikanischen Kultur zu werden.

©️ Copyright Pulse Media. Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung und Verbreitung (Fotokopien, Intranet, Web, Messaging, Newsletter, Überwachungstools) ohne schriftliche Genehmigung verboten

-

PREV „Der Bär“, „Die Stimme des Sees“, „Banditen, Banditen“ und „Der Decameron“
NEXT „Ich habe einen ziemlich bescheidenen Job“, Éric (Les 12 coups de midi), sein neues Leben fernab von Fernsehgeräten