Artus‘ Film soll demnächst um einen 12-minütigen Bonus bereichert werden

Artus‘ Film soll demnächst um einen 12-minütigen Bonus bereichert werden
Artus‘ Film soll demnächst um einen 12-minütigen Bonus bereichert werden
-

Der Regisseur des Erfolgsfilms teilte Le Parisien mit, dass der Film innerhalb von zwei Wochen mit mehreren neuen Minuten fertiggestellt werde. Er bereitet außerdem eine Dokumentation hinter den Kulissen des Films vor.

Noch ein paar Minuten. In zwei Wochen der Erfolgsfilm Ein kleines Extra, immer noch im Kino, wird länger dauern. Es war der Regisseur Artus, der es Le Parisien anvertraute. Nach dem Abspann bietet der Film einen Blick hinter die Kulissen der Komödie und zeigt das Leben am Set, insbesondere mit Laiendarstellern und einigen mit Behinderungen.

Die Aussteller haben die Wahl zwischen der Ausstrahlung dieser um 12 Minuten verlängerten Fassung oder der derzeit im Kino angebotenen klassischen Fassung. „Ich denke, das Making-of wird besser als der Film“, will der Komiker glauben.

„Ein kleines Extra“: Mehr als 3 Millionen Einträge verdeutlichen den unerwarteten Erfolg von Artus

Le Parisien erklärt, dass der Regisseur am Set immer zwei Kameras hatte, um „Momente stehlen“ zu können. Und gibt an, dass diese 12 Minuten Making-of auch in den Boni der DVD enthalten sein werden, deren Veröffentlichung für Ende August/Anfang September geplant ist. Darüber hinaus bereitet der Komiker einen Dokumentarfilm hinter den Kulissen des Films vor, dessen Erscheinungsdatum noch unbekannt ist.

Der diesjährige Phänomenfilm 2024 lockte nach achtwöchiger Veröffentlichung fast 8 Millionen Zuschauer an. Und könnte 10 Millionen erreichen.

-

PREV Beauregard-Festival. Stühle, Flaschen, Kameras … Welche Gegenstände sind erlaubt oder nicht?
NEXT Zwei große indische Musikkonzerte mit dem Jalsa-Festival