TodoFest, ein Festival für neue Musik in Lauragais

TodoFest, ein Festival für neue Musik in Lauragais
TodoFest, ein Festival für neue Musik in Lauragais
-

das Essenzielle
Die erste Ausgabe von TodoFest, einem kostenlosen Musikfestival mit Künstlern aus der Region, findet am Freitag, den 5. Juli und Samstag, den 6. Juli in Saint-Félix-Lauragais statt. Zu diesem Event kommen Musiker, Gastronomen und Kreative zusammen.

Fünfzehn Gruppen aus der Region werden auf den beiden Bühnen des brandneuen Musikfestivals TodoFest auftreten, das am Freitag, den 5. Juli, und Samstag, den 6. Juli, in Saint-Félix-Lauragais stattfindet. Ein im März rund um den dörflichen Lebensmittelladen Todo Locaux gegründeter Verein beschloss, die Talente der Region hervorzuheben. „Wir werden ein kleines Sprungbrett für lokale Künstler sein“, hofft Pauline Bouille, Vizepräsidentin des Vereins und Leiterin des Lebensmittelladens.

Das Programm wird sehr abwechslungsreich sein, wie das musikalische Schaffen in Okzitanien. Mit dabei sind Rap, Funk, Rock, Reggae oder Electro. „Das Festival ist auch eine Möglichkeit, unseren kleinen Dörfern Farbe zu verleihen, die sehr dynamisch sind und in denen viele Menschen bereit sind, sich zu engagieren“, sagt Pauline Bouille. Bei dieser „lokalen“ Feier werden viele lokale Akteure anwesend sein. Festivalbesucher können im Food-Truck-Dorf essen und handgemachte Getränke an der „100 % lokalen“ Erfrischungsbar genießen. An den beiden Tagen ist außerdem ein Designer- und Kunsthandwerkermarkt geöffnet.

Lesen Sie auch:
Welche Ausrüstung sollte man für ein erfolgreiches Sommerfestival benötigen?

„Raum schaffen für Familien“

„Wir wollten Platz für Familien schaffen“, ergänzt der Vizepräsident des Vereins. Am Samstagnachmittag sind eine Zaubershow und eine Kindershow geplant, außerdem ein Kinderschminkstand und Riesenspiele. „Jung und Alt werden ihre Freude daran haben“, verspricht sie. Möglich wurde das TodoFest dank der fünfzig Freiwilligen, die an seiner Umsetzung beteiligt waren, und der unermüdlichen Unterstützung des Rathauses. „Das Festival ist eine sehr geeinte und verbindende Veranstaltung“, freut sich Pauline Bouille. Spenden von Privatpersonen und kommunalen Mitteln machten es möglich, mit der Finanzierung zu beginnen, aber das Team rechnet mit der kostenlosen Teilnahme der Festivalbesucher, um die fehlenden 4.700 € aufzubringen.

TodoFest. Auf dem Fußballplatz Saint-Félix-Lauragais. Freitag, 5. ab 19 Uhr, Samstag, 6. ab 14 Uhr Kostenlose, aber notwendige Teilnahme.

-

PREV Carcassonne „In“ Festival: die Oper Carmen auf den Bühnen des Jean-Deschamps-Theaters
NEXT La Fouine verspricht ein revolutionäres Album…