NIFFF beginnt diesen Freitag

NIFFF beginnt diesen Freitag
NIFFF beginnt diesen Freitag
-

Das Neuchâtel International Fantastic Film Festival (NIFFF) wird am Freitagabend in Neuchâtel im Beisein von Bundesrätin Elisabeth Baume-Schneider eröffnet. Die italienische Schauspielerin Asia Argento ist Ehrengast des Festivals, das bis zum 13. Juli läuft.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier wird der Film „Animale“ gezeigt, der im internationalen Wettbewerb läuft. Die französische Regisseurin Emma Benestan und die Schauspielerin Oulaya Amamra werden am Freitag in Neuenburg anwesend sein, um darüber zu sprechen.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier wird auch die Präsidentschaft des NIFFF übergeben. Staatsrat Baptiste Hurni (PS) wird die Nachfolge der Journalistin Nathalie Randin antreten, die die Veranstaltung fünf Mal geleitet hat. Allerdings wird Baptiste Hurni sein Amt offiziell erst am Ende dieser Ausgabe antreten.

Das Festival bietet 124 Werke, darunter 12 Weltpremieren. Die gezeigten Filme kommen aus 46 Ländern und fünf Kontinenten. Die italienische Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin, Produzentin, Sängerin und DJ, die sich stark für die #MeToo-Bewegung engagiert, Asia Argento, ist Ehrengast dieser 23. Ausgabe.

Die Jury des internationalen Wettbewerbs besteht aus Saul Pandelakis (Frankreich), Ishan Shukla (Indien), Annick Mahnert (Schweiz), João Pedro Rodrigues (Portugal) und Kourtney Roy (Kanada). Am 13. Juli verleiht er den von der Stadt Neuenburg mit 10.000 Franken dotierten Narcisse HR Giger-Preis.

Im Jahr 2023 erreichte die Gesamtbesucherzahl am NIFFF einen Rekord von 63.000 Personen.

/ATS-fba

-

PREV Beauregard-Festival. Wie wird das Wetter an diesem Freitag sein, um Hervé, Niska oder Étienne Daho zu hören?
NEXT Das Mittelalter der Zitadelle, Am Wasser, Spionagetag, Dolce Vita: unser Programm für dieses Wochenende vom 6. und 7. Juli