Breaking news

Die Brittany European School of Art feiert bis zum 3. August ihre jungen Talente

Die Brittany European School of Art feiert bis zum 3. August ihre jungen Talente
Die Brittany European School of Art feiert bis zum 3. August ihre jungen Talente
-

Die Europäische Kunstschule der Bretagne (EESAB) veranstaltet bis zum 3. August eine Ausstellung mit Werken junger Künstler, die die Schule abgeschlossen haben und ihr Studium am Gateway Art Residency-Standort in Brest fortsetzten. Ziel dieser Struktur ist es, junge aufstrebende Künstler in der Bretagne zu begleiten und zu unterstützen.

Wie Judith Quentel, Direktorin des EESAB-Standorts Quimper, erklärt: „Mit dieser Ausstellung geht es darum, dem Publikum die künstlerischen Schöpfungen von achtzehn jungen Künstlern zu zeigen und an der künstlerischen Sichtbarkeit einer regionalen Szene teilzuhaben, die aus …“ viele talentierte Künstler. »

Kunst an möglichst viele Menschen weitergeben

Während dieser Ausstellung wird das Publikum von Studierenden begrüßt, die in Vermittlung, Ausstellungskuratierung und Kommunikation ausgebildet sind, um die Vermittlung der heutigen Kunst an möglichst viele Menschen zu ermöglichen.

Der Besucher kann, während er durch die riesigen und hellen Räume der Schule wandert, rund hundert Werke entdecken, sich überraschen lassen, von grundlegend anderen Welten fasziniert sein und einem gelb gekleideten Pappmaché-Kamel gegenüberstehen verwandelt in Djellaba oder Leinwände, Wandteppiche und Stickereien, die ihre Verwendung und ihre Geschichten in Frage stellen …

Zahlreiche Gemälde, Skulpturen, animierte Videos, Fotografien und Poster erwarten das Publikum zu Beginn des Sommers im EESAB.

Praktisch

Ausstellung „Rückkehr der Flamme“ vom 6. Juli bis 3. August im EESAB, Esplanade François-Mitterrand 8 in Quimper.

-

PREV Der Manga, der Elden Ring inspirierte, ist nach dem Tod seines Autors zurück. Ich habe Band 42 von Berserk gelesen und bin überwältigt
NEXT Drei Jahre nach dem Verschwinden von Jacob Desvarieux öffnet sich Jocelyne Beroard (Kassav’) Bernard Montiel