Der Durchgang. Ein Knüller bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Gym Maintien

Der Durchgang. Ein Knüller bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Gym Maintien
Der Durchgang. Ein Knüller bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Gym Maintien
-

Am Samstag, den 22. Juni, fand im Rosette-Saal die Jahreshauptversammlung der Mitglieder des Vereins Gym Maintien statt, auf deren Tagesordnung eine Ankündigung von Präsident Martial Perrier stand.

Nachdem der Präsident der Gemeinde Passage für die Leihgabe der Räumlichkeiten und die perfekte Einigung mit dem Judo-Club für die Nutzung des Raumes gedankt hatte, stellte er den Tätigkeitsbericht für die Saison 2023-2024 vor.

Ein sportliches Jahr

Mit einem leichten Anflug von Bedauern, aber ohne von seinem gewohnten Humor abzuweichen, stellt der Präsident eine nahezu Stagnation der Mitgliederzahl bei etwa 85 Mitgliedern fest und erinnert daran, dass es nie zu früh oder zu spät ist, sich regelmäßig körperlich zu betätigen. Und darüber hinaus wurde im Rahmen der Dynamik der Olympischen und Paralympischen Spiele die Förderung körperlicher und sportlicher Aktivität zu einem großen nationalen Anliegen 2024 erklärt, ein zusätzlicher Grund, den Lehren der beiden ernannten Trainer des Vereins, Svetlana und Leila, zu folgen, die es einst waren wieder Gegenstand des Lobes.

Ein Erholungsjahr

Nach einer kurzen Tirade über die etwas zögerliche Anwesenheit einiger Mitglieder, die einige Sitzungen verpassen, weil sie die Weichheit der Bettdecke bevorzugen, erinnerte sich Martial an die vom Club organisierten geselligen Momente und insbesondere an die beiden Ausflüge in Rocamadour – Padirac und an das Laternenfest begleitet von Regen, der zwar nicht gerade einladend war, aber der Begeisterung der Teilnehmer, die als zu gering galten, keinen Abbruch tat.

Scoop

Nach neun Jahren guten und loyalen Dienstes und gemäß der etablierten Formel äußerte Martial Perrier den Wunsch, „einen Schritt zurückzutreten“ und machte sein Recht geltend, von seinem Amt als Präsident zurückzutreten. Er wird sein Mandat nach dieser neuen Saison 2024-2025 beenden, was Zeit für die Manifestation des guten Willens geben wird.

Anschließend wurde den anderen Mitgliedern des Büros das Wort für die regulatorischen Abläufe und insbesondere die Genehmigung des Jahresabschlusses erteilt, die einstimmig erfolgte.

-

PREV Ein Musikfestival am 12., 13. und 14. Juli in Lannepax
NEXT Castelsarrasin. Musikalische Sprungbretter: gemischter Erfolg