Dieser Film hätte das Western-Genre retten können, aber er brachte nur 11 Millionen Dollar ein: Trotz der investierten 100 Millionen war es eine kalte Dusche!

Dieser Film hätte das Western-Genre retten können, aber er brachte nur 11 Millionen Dollar ein: Trotz der investierten 100 Millionen war es eine kalte Dusche!
Dieser Film hätte das Western-Genre retten können, aber er brachte nur 11 Millionen Dollar ein: Trotz der investierten 100 Millionen war es eine kalte Dusche!
-

Nachrichtenkultur Dieser Film hätte das Western-Genre retten können, aber er brachte nur 11 Millionen Dollar ein: Trotz der investierten 100 Millionen war es eine kalte Dusche!

Veröffentlicht am 08.07.2024 um 16:30 Uhr

Aktie :

Der Western ist ein wichtiges Genre des Kinos, insbesondere der sogenannte „Spaghetti-Western“. Sein Einfluss war enorm, er prägte die Legende vieler Komiker und verlieh sogar Videospielen Titel wie Red Dead Redemption. Obwohl es viele Kultfilme gibt, scheint es schwierig zu sein, neue zu machen.

Die Rückkehr des Westerns ins Kino

Der Sommer ist da und mit ihm, die vielen Sommerausflüge, wird oft zu dieser Jahreszeit betrieben, um ein sehr großes Publikum anzulocken, insbesondere Kinder, die ihr Schuljahr beendet haben. Das Umgekehrt 2 wurde kürzlich veröffentlicht und Ich – Einfach unverbesserlich 4 Was passiert, ist kein Zufall, sondern es gibt auch andere Produktionen, die einen Platz finden müssen. In Frankreich, Eine kleine Extrasache verlässt das Plakat nicht, wurde aber von mehreren Spielfilmen begleitet, darunter Horizon, eine amerikanische Saga, Kapitel 1. Unter der Regie von Kevin Costner (Bodyguard) ist dieser Film ein echter Western spielt in der Zeit des Bürgerkriegs und dem Ende des Ansturms in den Westen.

Mit Kevin Costner, Sienna Miller, Sam Worthington und Jena Malone beleuchtet der Film die unterschiedlichen Dynamiken des Augenblicks zwischen Eroberung, Konflikt mit den Eingeborenen, Opposition zwischen amerikanischen Gruppen und der Auseinandersetzung mit den Naturgewalten eines ebenso riesigen wie gefährlichen Kontinents. Visuell erfolgreich und für seinen Schreibstil durchaus gelobt, hatte „Horizont“ einen mehr als komplizierten Start. Nach Angaben von Variety Horizon, eine amerikanische Saga, Kapitel 1wurde nicht generiert nur 11 Millionen Dollar an der Abendkasse American während seines Startwochenendes weit von den 53 Millionen entfernt Ohne Ton – Tag 1 Oder von Umgekehrt 2 und es sind 100 Millionen.


Ein sehr komplizierter Start in den USA, aber Kevin Costner glaubt daran

Kevin Costner hatte vor der Veröffentlichung erklärt, dass ein Erfolg gut für sein Ego und für alle Teams wäre, und gleichzeitig klargestellt, dass dies der Fall sei vollkommen zufrieden mit dem Aussehen seines Spielfilms. Angesichts dieses komplizierten Starts spielt er die Karte der Distanzierung:

Das habe ich bereits bei Filmen und deren Besucherzahlen am Startwochenende erlebt. Wenn wir uns zu sehr unter Druck setzen, werden wir zwangsläufig enttäuscht. Ich bin sehr froh, dass Horizon so aussieht, wie ich es mir vorgestellt habe, und so wird es während seiner gesamten Existenz bleiben. Und das war mir wichtig.

Das Problem ist, dass mehrere Filme geplant sind. Das zweite Kapitel wird Ende des Sommers erscheinen, während das dritte Werk gedreht wirdDer vierte, der als Abschluss dienen wird, sucht noch nach Mitteln. Mit anderen Worten, ein schlechter Start vom ersten Werk könnte sein zu einer großen finanziellen Katastrophe führen. Horizon, eine amerikanische Saga, Kapitel 1 wurde zum Teil vom Schauspieler-Regisseur finanziert, der selbst einspritzte 38 Millionen Dollar aus seiner Tasche durch den Weiterverkauf einer seiner Immobilien.

Es geht jedoch nichts verloren. Ein langsamer Start kann sein wird durch eine gute Langlebigkeit kompensiert, und es ist nicht so selten, dass Mundpropaganda in Erwartung eines zweiten Werks funktioniert. Kevin Costner möchte positiv sein, aber alles wird wie immer von der Öffentlichkeit abhängen. In Frankreich wurde der Film platziert ganz oben im Ranking der Neuerscheinungenmit 37.200 Zuschauern verteilt auf 521 Säle.

-

PREV Der Musiker Jean-Claude Borelly gibt diesen Sonntag, den 7. Juli, ein Konzert in der Kirche von Aumale
NEXT „Ich hatte kein Leben mehr, keine Menschenrechte mehr“: schockierende Zeugenaussagen im Prozess gegen Moha La Squale wegen häuslicher Gewalt