„Der Teufel trägt Prada“: Fortsetzung des Kultfilms in Vorbereitung

„Der Teufel trägt Prada“: Fortsetzung des Kultfilms in Vorbereitung
„Der Teufel trägt Prada“: Fortsetzung des Kultfilms in Vorbereitung
-

Disney arbeitet derzeit an der Fortsetzung des Erfolgsfilms, der vom Roman von Lauren Weisberger inspiriert ist.

Der 2006 erschienene Spielfilm erzählt die Geschichte eines Journalisten, der zum Assistenten eines herausragenden Chefredakteurs eines Modemagazins ernannt wird.

Es wird gemunkelt, dass Meryl Streep, Anne Hathaway und Emily Blunt Gespräche über eine Teilnahme an dem Projekt führen.

Es ist ein Kultfilm. Fast 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung Der Teufel trägt Prada könnte durchaus eine Fortsetzung haben. Entsprechend Vielfalt, Aline Brosh McKenna, die Drehbuchautorin des Originalfilms, ist in ausführlichen Gesprächen mit Disney. Riesenerfolg bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2006 – David Frankels Film spielte weltweit 326,7 Millionen US-Dollar ein – Der Teufel trägt Prada erzählt die Geschichte von Andrea Sachs (Anne Hathaway), einer jungen Journalistin, die zur Assistentin von Miranda Priestly (Meryl Streep) ernannt wird, der hervorragenden Chefredakteurin des Modemagazins Runway.

Miranda Priestly in schlechter Verfassung

Inspiriert von Anna Wintour, der berühmten Chefredakteurin von Vogue AmerikaDiese Rolle brachte Meryl Streep den Golden Globe als beste Hauptdarstellerin in einer Komödie sowie eine Oscar-Nominierung ein. In dieser Fortsetzung würden wir Miranda Priestly finden, immer noch an der Spitze des Modemagazins Runway. Geschwächt durch die Krise des Briefbeschwerers ist sie gezwungen, ihre ehemalige Assistentin Emily Charlton (Emily Blunt) um Hilfe zu bitten, die leitende Angestellte eines großen Luxuskonzerns geworden ist, der über Werbemittel verfügt, die sie dringend benötigt.

Obwohl keine Casting-Informationen bestätigt wurden, Wöchentliche Unterhaltung enthüllte, dass die Stars des ersten Werks – Anne Hathaway, Meryl Streep, Emily Blunt und Stanley Tucci – mit Disney im Gespräch sind. In der Zwischenzeit können sich Fans des Films mit dem Musical trösten Der Teufel trägt Prada in Großbritannien seit 2015 in Vorbereitung. Die Premiere der Show (für die Elton John die Musik und Lieder schrieb) ist für Oktober 2024 in London geplant.


Rania HOBALLAH

-

PREV Großer Ausverkauf bei Astérix: unverkaufte Artikel aus den Parc-Läden seit 1989 zu Schnäppchenpreisen angeboten
NEXT In einer bewegenden Rede sagt Violet Affleck, dass sie lange an Covid gelitten habe