Es ist bereits 3 Jahre her, seit wir etwas Neues erfahren haben … Netflix bringt endlich eines seiner unterhaltsamsten Franchises neu auf den Markt! – Kinonachrichten

Es ist bereits 3 Jahre her, seit wir etwas Neues erfahren haben … Netflix bringt endlich eines seiner unterhaltsamsten Franchises neu auf den Markt! – Kinonachrichten
Es ist bereits 3 Jahre her, seit wir etwas Neues erfahren haben … Netflix bringt endlich eines seiner unterhaltsamsten Franchises neu auf den Markt! – Kinonachrichten
-

Nach einem 2021 veröffentlichten Triptychon lässt Netflix sein Horror-Franchise „Fear Street“ mit einem neuen Werk wieder aufleben. Die Plattform enthüllt die ersten Bilder vom Shooting.

Kennen Sie Fear Street? Diese Romanreihe wurde von RL Stine, dem Schöpfer von Goosebumps, erfunden und umfasst mehr als fünfzig Bände. Im Jahr 2021 adaptiert Netflix es mit drei Filmen, die jeweils einer Epoche gewidmet sind: 19941978, 1666. Nach dem großen Erfolg wartete der Streaming-Riese darauf, die Maschine neu aufzulegen, um daraus ein ikonisches Horror-Franchise zu machen.

Für den neuen Film adaptiert die Plattform den fünfzehnten Band, Ballkönigin. Die Handlung spielt im Jahr 1988 und die Mädchen der Shadyside School bereiten sich auf ihren großen Moment vor: den Abschlussball. Doch als ein junges, unbekanntes Mädchen für den Titel der Ballkönigin nominiert wird, verschwinden ihre Konkurrentinnen auf mysteriöse Weise nacheinander.

Um die Veröffentlichung des Films anzukündigen, der im Herbst dieses Jahres erscheinen könnte, hat Netflix die ersten Bilder der Dreharbeiten veröffentlicht, die derzeit in den USA stattfinden. Wir entdecken, im sehr Retro-Stil achtziger Jahredie Charaktere und eine Vorschau auf den Spielfilm, der den Klassikern dieses Jahrzehnts huldigen soll.

Bilder vom Shooting:

Jede Fear Street bezieht sich auf Kult-Horrorfilme. „Fear Street 1994“ ist offensichtlich von „Scream“ inspiriert, denn die Fortsetzung spielt im selben Jahr wie die Veröffentlichung von John Carpenters Film „Halloween“ im Jahr 1978. „Feat Street: Prom Queen“ sollte zweifellos an den Prom-Horror-Klassiker von Jamie Lee Curtis erinnern. aber auch Carrie von Brian De Palma.

In der Besetzung dieses neuen Teils finden wir India Fowler (The Nevers), Suzanna Son (The Idol), David Iacono (The Summer I Became Pretty), Ella Rubin (The Idea of ​​​​Being With You) und Chris Klein (American Pie), Lili Taylor (Outer Range), Katherine Waterston (Phantastische Tierwesen) und Ariana Greenblatt (Barbie).

Wenn noch kein Veröffentlichungstermin bestätigt wurde, besteht eine gute Chance, dass Fear Street: Prom Queen zu Halloween auf der Plattform landet.

-

PREV Artus, sein Film A Little Something Plus überschreitet eine symbolische Schwelle: Er kündigt sehr wichtige Neuigkeiten an
NEXT 13 Filme und 5,8 Milliarden Dollar: Diese kultige Science-Fiction-Saga kommt bald in die Kinos zurück – Cinema News