Peter Jackson produziert neuen Gollum-Film

Peter Jackson produziert neuen Gollum-Film
Peter Jackson produziert neuen Gollum-Film
-

Vor einem Jahr bestätigte Warner Bros. ein ehrgeiziges Projekt: Nach dem Erfolg von Ringe der Macht Auf Prime Video bestätigte die Produktionsfirma, dass sie an „mehrere Filme“, in Zusammenarbeit mit New Line Cinema. Es stand viel auf dem Spiel, denn die erste Trilogie, die New Line zwischen 2001 und 2003 produzierte, ist eines der Monumente der Popkultur.

Für die Rückkehr von König Tolkien auf die große Leinwand nehmen wir die gleichen und beginnen von vorne. Jetzt ist es offiziell, der erste der von New Line und Peter Jackson geplanten neuen Filme wird 2026 in die Kinos kommen. Während einer einfachen Konferenz über die Ergebnisse seines Unternehmens bestätigte der CEO von Warner Bros. Discovery, David Zaslav, die Veröffentlichung von A Der Film dreht sich um die Figur Gollum in weniger als zwei Jahren. Herr der Ringe: Die Jagd nach Gollum verspricht daher, Handlungsstränge zu erkunden, die in früheren Filmen bisher übersehen wurden.

Andy Serkis an der Spitze

Wer könnte Gollum besser auf der großen Leinwand wieder zum Leben erwecken als sein ursprünglicher Interpret? Andy Serkis ist für die Rolle zurück, aber dieses Mal wird er nicht nur die gefallenen Hobbits spielen. Der britische Schauspieler werde auch die Rolle des Regisseurs übernehmen, bestätigte David Zaslav.

Um ihn beim Schreiben zu unterstützen, kann er auf die Unterstützung von Peter Jackson, Fran Walsh und Philippa Boyens zählen, die den Spielfilm betreuen werden. Weitere unveröffentlichte Geschichten sollten dann auftauchen, ohne dass es zu diesem Zeitpunkt weitere Details gibt. Es bleibt zu hoffen, dass diese neue filmische Komponente rund um Gollum besser abschneiden kann als die am 23. Mai 2023 erschienene Videospieladaption von Daedalic Entertainment. Nach mehr als einem Jahr Verschiebung war das Spiel weitgehend enttäuschend.

Die Maschine wird gestartet

Im Gegensatz zu „Der Eine Ring von Sauron“ werden die Streifzüge von „Der Herr der Ringe“ auf die große Leinwand bald zur Legion. Zur Kult-Trilogie von Peter Jackson müssen wir nun noch die Adaption hinzufügen Hobbit von Martin Freeman (immer noch unter der Regie von Peter Jackson. Zuletzt wurde Prime Video angeboten Die Ringe der Machtdessen zweite Staffel im Sommer 2024 erwartet wird. Ein Animationsfilm namens Der Rohirrim-Krieg kommt am 13. Dezember auch in die Kinos.

Es wird jedoch schwierig sein, es besser zu machen als die ursprüngliche Adaption von 2001. Denken Sie daran, dass die Filme damals gewonnen hatten 17 Oscars, darunter Bester Film im Jahr 2004 für Die Rückkehr des Königs. Die Saga war ein echter Erfolg an den weltweiten Kinokassen und spielte mehr als 3 Milliarden Dollar ein.

???? Um keine Neuigkeiten im Journal du Geek zu verpassen, abonnieren Sie Google News. Und wenn Sie uns lieben, haben wir jeden Morgen einen Newsletter.

-

PREV Mario und Spider-Man dominieren Barbie und Oppenheimer im Kino. Das Ranking der profitabelsten Filme des Jahres 2023 rückt Videospiele ins Rampenlicht
NEXT Aufrichtig und bezaubernd: 3 gute Gründe, Blue et Compagnie mit (oder ohne) Ihren Kindern zu sehen – Kinonachrichten