Heute Abend im Fernsehen: Es ist einer der besten Superheldenfilme und Sie haben ihn vielleicht vergessen! – Kinonachrichten

Heute Abend im Fernsehen: Es ist einer der besten Superheldenfilme und Sie haben ihn vielleicht vergessen! – Kinonachrichten
Heute Abend im Fernsehen: Es ist einer der besten Superheldenfilme und Sie haben ihn vielleicht vergessen! – Kinonachrichten
-

Jeden Tag empfiehlt AlloCiné einen Film, den man sich im Fernsehen (erneut) ansehen kann. Heute Abend: Guillermo del Toro adaptiert auf brillante Weise einen Kult-Comic.

Wenn wir über Superheldenfilme sprechen, sprechen wir natürlich am häufigsten von Marvel oder DC. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass einige Produktionen des Genres, die nicht zu diesen Giganten gehören, in die Kinos kamen. Darunter auch der hervorragende Hellboy, der heute Abend auf dem Sender 6ter ausgestrahlt wird und den wir wärmstens empfehlen können.

2004 in die Kinos gekommen, Höllenjungeunter der Regie des großen Guillermo del Toro (der bereits einen Film für Sie bereitstellt) erzählt die Geschichte des Dämons Hellboy, der in den Flammen der Hölle geboren wird und während einer dunklen Zeremonie, die von den Nazis gefeiert wird, auf die Erde transportiert wird, begierig darauf, ihn einzusetzen die höllischen Mächte zum Zwecke der Eroberung. Nachdem er von Doktor Broom gerettet wurde, wird Hellboy erzogen, um gegen die Mächte des Bösen zu kämpfen. Bewaffnet, mit einem rechten Arm aus Stein, verbündet er sich mit den Telepathen Abe Sapien und Liz Sherman, die in der Lage sind, das Feuer zu kontrollieren …

Adaptiert aus der 1994 von Mike Mignola erstellten Dark Horse-Comicserie Höllenjunge von Guillermo del Toro ist ein echter Erfolg. Unterstützt durch hochwertige Spezialeffekte und Bühnenbilder ist der sehr dynamische und unterhaltsame Film ein Werk, das sich gegen den typischen Superhelden-Trend wendet und sich durch seinen ausgefallenen Humor und… seine Melancholie auszeichnet. Denn ja, der von Ron Perlman gespielte Superheld ist kein Superheld wie die anderen: Er ist beeindruckend, mit beeindruckender Kraft, aber auch sehr sensibel.

„Hellboy ist ein Superheld, der nicht danach strebt, einer zu sein.“erklären Guillermo Del Toro. „Er wurde aus dieser kolossalen Kraft und Unsterblichkeit geboren, aber alles, wovon er träumt, ist, mit seiner Freundin zusammenzusitzen, wie ein normaler Mann. (…) Er hat eine duale Natur, die zwischen Gut und Böse gespalten ist. Er hat den Körperbau von.“ ein großer erwachsener Mann, aber das Herz und der Verstand eines Heranwachsenden. Er hat eine verwöhnte kindliche Seite, ein starkes Temperament, er ist undiszipliniert.

Guter Rat von James Cameron

Wie Ang Lee es für den Hulk tat, Guillermo Del Toro eine Zeit lang darüber nachgedacht, einen Hellboy in computergenerierten Bildern zu inszenieren. Eine Diskussion mit seinem Freund James Cameron brachte ihn jedoch dazu, seine Meinung zu ändern. „James sagte zu mir: ‚Gute Idee, aber die Liebesgeschichte wird nicht funktionieren‘“verrät del Toro. „Dann wurde mir klar, dass er völlig recht hatte, und ich wandte mich wieder dem Make-up zu.“

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass während der Dreharbeiten zu schlussfolgern istHöllenjunge, Guillermo del Toro regelmäßig mit Fans auf der offiziellen Website des Films kommuniziert… die davon profitiert haben! „Eine der größten Änderungen in der Handlung kam von etwas, das ich im Internet gelesen habe.“erklärt der mexikanische Filmemacher. „Gute Ideen kommen oft von unerwarteten Orten.“

Heute Abend am 6ter um 21:10 Uhr.

Falsche Verbindung: Die Ausrutscher und Irrtümer von „Hellboy“

-

PREV „Es ist Speck und Schweinefleisch zugleich“
NEXT „Übernimm die Kontrolle“ Dieser Planet der Affen 4-Schauspieler schließt sich James Camerons Lager gegen KI an