Die Studios machen einen Rückschritt, ein alter Teil kommt zurück

-

Die Logik von Marvel, egal ob es sich um Serien-Streaming auf Disney+ oder um Kinofilme handelt, ist, dass alle Produktionen der MCU-Marke miteinander verbunden sind. Eine Entscheidung, die vor einigen Jahren getroffen wurde Mit der Wiedereröffnung dieser alten Filiale machen die Studios nun einen Rückschritt.

Ist auch ein MCU verlinkt? Marvel-Backtracks

Marvel Television, eine ehemalige Abteilung des Hauses der Ideen, geschlossen von Kevin Feige 2019 aufgrund der Eröffnung der Fernsehabteilung von Marvel Studios ein Jahr später, feiert mit großem Getöse ein Comeback. Tatsächlich konnten die aufmerksamsten Fans den Namen dieser Abteilung erkennen, die 2020 von der Muttergesellschaft übernommen wurde: erscheinen wieder über dem Titel zukünftiger Serien. Zum Beispiel kurz nach dem vierten Wechsel des HeadersAgathaschnell durch eine fünfte Version ersetzt, konnten Internetnutzer sehen, wie „Marvel Studios“ durch „Marvel Television“ ersetzt wurde. Kevin Feige hätte daher beschlossen, seine Entscheidung, identische Logik auf die Logikfernsehserie und die MCU-Filme anzuwenden, rückgängig zu machen, indem den beiden Zweigen wieder mehr Autonomie ermöglicht wird. Ein Rückschritt, den Brad Winderbaum, der neue Chef von Marvel Television, mit dem Wunsch begründet, die Fans nicht länger dazu zu zwingen, Filme und Serien wie eine große Seifenoper aneinanderzureihen:

type="image/webp">>

Das wollen wir sicherstellen Marvel hält diese Logik der Tür für alle offen, die sie durchqueren und dieses Universum erkunden möchten. Nach EndspielIch denke, es gab vielleicht das Gefühl, dass man sich alles ansehen musste, und zwar alles, um irgendein neues Kapitel des MCU zu entdecken. Aber Sie wissen es, und Comic-Fans wissen es auch: Superhelden funktionieren, weil Sie können jederzeit auf den Zug aufspringen, Finden Sie heraus, was Ihnen gefällt, und nutzen Sie es als Tor zum Universum, bevor Sie je nach Ihrem Geschmack die Dinge erkunden, die Sie interessieren. Die Idee hinter dieser Umbenennung in Marvel Studios, Marvel Television, Marvel Animation und sogar Marvel Spotlight besteht meiner Meinung nach darin, den Leuten zu sagen: „Sie können jederzeit einsteigen, Die Geschichten hängen zusammen, aber nicht unbedingt. Man muss A nicht gesehen haben, um nach B zu gelangen“.

Und Sie, was halten Sie von dieser Wende?

-

NEXT Kali: ein neuer Actionfilm mit Sabrina Ouazani auf Prime Video