Deadpool und Wolverine gehen auf die Bühne, um dem Publikum zu sagen, es solle seine Handys im Kino ausschalten, und es ist urkomisch

Deadpool und Wolverine gehen auf die Bühne, um dem Publikum zu sagen, es solle seine Handys im Kino ausschalten, und es ist urkomisch
Deadpool und Wolverine gehen auf die Bühne, um dem Publikum zu sagen, es solle seine Handys im Kino ausschalten, und es ist urkomisch
-

Am 24. Juli können Fans von Marvel, Deadpool und Wolverine endlich den neuen Film entdecken, der diese beiden legendären Charaktere aus der Lizenz zusammenbringt. Mittlerweile hat die Kommunikation begonnen und sie funktioniert hervorragend.

Die Integration von Deadpool in das MCU: ein langer Weg

Erschien zum ersten Mal im Kino X-Men Origins: Wolverinedarauf hatte Deadpool endlich Anspruch 2016 seinen eigenen Film mit Tim Miller als Regisseur. Deadpool, ein ebenso gewalttätiger wie vulgärer und lustiger Antiheld, wurde von den Fans sofort angenommen, insbesondere weil er von Ryan Reynolds brillant gespielt wurde. Der Vorteil dieses Charakters ist gegen den Strich anderer Hauptcharaktere von Marvel zu gehen, oft dafür bekannt, Witwen und Waisen zu retten, ohne jemanden zu töten. Wade Wilson tötet, benutzt Waffen und Klingen. Wenn er sagt, dass er seinen eigenen Weg geht, kommt immer der Moment, in dem er wider Willen das Heldenkostüm anzieht.

Im Kino waren die beiden Abenteuer von Deadpool von Erfolg gekrönt und generierten jeweils Erfolge 783 und 743 Millionen Dollar. Disney wollte es in das MCU integrieren, aber die Rechte lagen bei 20th Century Fox. Im Jahr 2019 löste das großohrige Unternehmen dieses (und eine Reihe anderer) Probleme durch den Kauf von Fox. Leise bereiten Ryan Reynolds und MCU-Führungskräfte die Bühne für die Begrüßung von Deadpool. Ab 2021 erfolgt die Ankündigung wie immer mit viel Humor. Die große Überraschung ist die Rückkehr von Hugh Jackman als Wolverine ! Der Schauspieler hatte seinen Agenten nicht informiert, da er glaubte, er könne die Entscheidung zur Rückkehr allein treffen.

Wolverine und Deadpool wollen Ihre Smartphones nicht hören

Mit dem Titel Deadpool & Wolverine, und nicht Deadpool 3Der Spielfilm wurde bereits in mehreren Trailern vorgestellt und die Kommunikation gestartet. Derzeit können Zuschauer in nordamerikanischen Kinos einen etwas besonderen Werbespot entdecken. Anstatt direkt an den Film zu erinnern, filmten Hugh Jackman und Ryan Reynolds in ihren jeweiligen Kostümen und Rollen ein Video, in dem die Leute aufgefordert werden, ihre Telefone stumm zu schalten.

Wir sehen, wie Wolverine sehr schnell wütend wird, verschiedene Drohungen und piepende Beleidigungen aussprechend Während Deadpool versucht, die Dinge zu beruhigen, ist der Ton typisch für die Charaktere, aber der Erfolg ist da. Dieser Ansatz, der kam beim Publikum im Kino, aber auch in den sozialen Netzwerken sehr gut an. Für viele ist diese Art der Kommunikation sehr clever, während andere darum bitten, dass diese Botschaft allen bei jeder Sitzung präsentiert wird. auch außerhalb des Kommunikationskontexts rund um Deadpool & Wolverine. Während wir es gewohnt sind zu hören, dass Disney sehr streng kontrolliert, was gesagt oder getan wird, erklärte Ryan Reynold, er sei überrascht und sehr zufrieden mit der Freiheit, die das Unternehmen diesem Film gewährt habe:

Ich hoffe, ich klinge nicht herablassend, aber ich bin wirklich stolz auf sie für das, was sie getan haben. Ich denke, es ist ein großer Fortschritt für sie. Dies verleiht dem kaleidoskopischen Rad dieser Gesellschaft und den verschiedenen Menschen, die sie schon immer beherbergt hat, eine völlig neue Farbe. (…). Ich war überrascht, dass sie uns im „harten R“ weitermachen ließen, aber ich bin sehr dankbar. Es gab keine andere Möglichkeit, es zu tun.

Deadpool und Wolverine werden eintreffen kommt am 24. Juli in die französischen Kinos. Wird es ihm gelingen, das öffentliche Interesse an einem MCU wiederzubeleben, dem langsam aber sicher die Puste auszugehen scheint? Antwort in weniger als zwei Monaten.


-

NEXT Kali: ein neuer Actionfilm mit Sabrina Ouazani auf Prime Video