Warum will Carlos Tavares das Gewicht von Batterien reduzieren?

Warum will Carlos Tavares das Gewicht von Batterien reduzieren?
Descriptive text here
-

Carlos Tavares, CEO von Stellantis, will das Gewicht der Batterien von Elektroautos in zehn Jahren halbieren. Zielsetzung ? Machen Sie die Elektrifizierung zu einem wirklichen Vorteil für unseren Planeten.

Batterien für Elektroautos: Carlos Tavares achtet auf den Planeten

Das beträchtliche Gewicht der Batterien in Elektroautos, etwa 500 kg für eine Reichweite von 400 Kilometern, macht ihren Umweltvorteil fast zunichte. Während des Forums „Freiheit der Mobilität“ am 3. April 2024 weist Tavares auf dieses Paradoxon hin: Elektromobilität sicherlich, aber zu welchem ​​Preis für unsere Erde?

Das Gewicht von Batterien um 50 % zu reduzieren, ist keine leichte Aufgabe. Dies erfordert eine Revolution im Batteriedesign, ein Streben nach einer nie zuvor erreichten Energiedichte. Tavares ist optimistisch: Fortschritte in der Batteriechemie deuten auf eine Ära hin, in der Elektrofahrzeuge echte ökologische Überlegenheit aufweisen können. Weniger Rohstoffe, weniger Lithium und damit eine geringere Belastung der Umwelt.

Sollten wir Autonomie oder Ladegeschwindigkeit priorisieren?

Stellantis bietet eine Alternative. Mit einem Fokus auf Energiedichte, Tavares hält Fahrzeuge für weniger ressourcenintensiv, eröffnet aber auch die Debatte über das Aufladen. Sollten wir Autonomie oder Ladegeschwindigkeit priorisieren? Leichtere Batterien könnten die Leistungs- und Einsatzkriterien von Elektrofahrzeugen durchaus neu definieren.

Der Ehrgeiz von Stellantis wirkt wie ein Aufruf zum Handeln an alle Akteure der Branche. Das zweite „Freedom of Mobility Forum“ ist Schauplatz des wichtigen Austauschs. Die Reduzierung des Batteriegewichts ist mehr als eine technische Herausforderung. Es ist eine Notwendigkeit, sicherzustellen, dass die Mobilität von morgen mit den Klimazielen im Einklang steht.

-

PREV Schnäppchen – Der Philips Avent Babymixer-Kochroboter SCF875/02 Robot BéBé 4 in 1 „4 Sterne“ für 99,99 € (-22 %)
NEXT Die Casino-Gruppe, die sich in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten befand, verkaufte 121 Geschäfte an Auchan, Les Mousquetaires und Carrefour