AMEA Power unterzeichnet mit Eskom einen 20-jährigen Kaufvertrag für Photovoltaikstrom

AMEA Power unterzeichnet mit Eskom einen 20-jährigen Kaufvertrag für Photovoltaikstrom
AMEA Power unterzeichnet mit Eskom einen 20-jährigen Kaufvertrag für Photovoltaikstrom
-

(Ecofin-Agentur) – Nach dem Abschluss von Vereinbarungen zur Entwicklung von Solarprojekten in Westafrika setzt AMEA Power seine Entwicklung in Afrika fort und erobert einen neuen Markt im Süden des Kontinents.

Das Unternehmen für erneuerbare Energien aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, AMEA Power, gab am 30. April die Unterzeichnung eines 20-jährigen Stromabnahmevertrags mit dem südafrikanischen öffentlichen Unternehmen Eskom für das 120-MW-Solar-Photovoltaikprojekt Doornhoek bekannt.

Dieses Projekt wurde im Rahmen des 6. ausgezeichnetTh Das Ausschreibungsfenster des Renewable Energy Procurement Program (REIPPP) markiert den strategischen Einstieg von AMEA Power in einen schnell wachsenden Markt für erneuerbare Energien.

Wir sind stolz, einer der ersten bevorzugten Bieter aus dem sechsten Ausschreibungsfenster zu sein, der diesen Meilenstein erreicht hat. Dieses Projekt verdeutlicht das Engagement von AMEA Power, einen positiven Einfluss auf die Umwelt zu haben und die sozioökonomische Entwicklung zu fördernsagte Hussain Al Nowais, Vorsitzender von AMEA Power.

Beachten Sie, dass das Projekt auch von Ziyanda Energy und Dzimuzwo Energy gefördert wird, zwei Unternehmen, die zu 100 % im Besitz von Frauen sind. Es wird von der Fremdfinanzierung der Standard Bank South Africa profitieren, während die Industrial Development Corporation (IDC) den lokalen Partnern Eigenkapitalfinanzierungen zur Verfügung stellen wird.

Insgesamt wird die Anlage 325 GWh saubere Energie pro Jahr produzieren, um rund 97.000 Haushalte mit Strom zu versorgen und 330.000 Tonnen Kohlenstoffemissionen auszugleichen. Dies trägt wesentlich zum Ziel Südafrikas bei, dass erneuerbare Energien bis 2030 22 % des Energiemixes ausmachen.

Abdullah Diop

Lesen Sie auch:

28.03.2024 – Ägypten: Amea Power gibt den Abschluss eines wichtigen Meilensteins bei der Realisierung seines 500-MW-Solarprojekts bekannt

23.01.2024 – AMEA Power findet einen lokalen Partner für ein 125 MWp Photovoltaikprojekt in Mosambik

14.12.2022 – Südafrika: AMEA Power wird ein 120-MW-Solarkraftwerk bauen

-

PREV Suchen Sie einen Hypothekenzins von 2 %? Hier finden Sie die Banken, an die Sie sich wenden können
NEXT Samuelian, hochbegabtes Kind der French Tech: „Wenn wir KI nicht nutzen, um bestimmte Dienste anzubieten, werden unsere Gesundheitssysteme am Ende zusammenbrechen“