Ergebnisse der Groupe BPCE für das 1. Quartal 2024

Ergebnisse der Groupe BPCE für das 1. Quartal 2024
Ergebnisse der Groupe BPCE für das 1. Quartal 2024
-

SCHLÜSSELFIGUREN1

Q1-24: NBI von 5,8 Milliarden Euro, nahezu stabil gegenüber Q1-23 und plus 5 % vs. T4-23; anhaltende Dynamik im Privatkunden- und Versicherungsgeschäft und positiver Effekt der Neubewertung von Vermögenswerten in den Netzwerken; solide Leistung im Corporate Banking und Asset Management.

Veröffentlichter Nettogewinn von 875 Millionen Euro, ein Plus von 64 % im Jahresvergleich und x2,3 im Vergleich zum Vorquartal (-22 % ohne Beitrag zur FRU)

Solvabilitätsniveau weiterhin sehr hoch mit einer CET1-Quote von 15,6 %2 einschließlich organischem Wachstum von 14 Basispunkten im Laufe des Quartals

BERUFE / TÄTIGKEITEN1

Privatkundengeschäft und Versicherungen: Wachstum des Goodwills in den Netzwerken Banque Populaire und Caisse d’Epargne in allen Märkten; dynamische Eroberung mit 241.000 Neukunden3 trotz einer verlangsamten Immobilienkreditaktivität. BSP-Rückgang um 4 % begrenzt vs. Q1-23 dank der Auswirkungen der Kreditanpassung im Zusammenhang mit Haftungskosten

  • Finanzierung von Territorien: Fortschritt von 2 % des ausstehenden Kredits über ein Jahr, erreichen 717 Milliarden Euro Ende März 2024
  • Erhöhung der Einlagen4 um 2 % Ende März 2024 YoY, d.h. +13 Milliarden Euround erreichte 675 Milliarden Euro
  • Versicherung : Sammlung roh nachhaltig aus 4,6 Milliarden Euro in der Lebensversicherung in Q1-24. Erhöhung der Prämien um 39 % vs. T1-23. Ausstattungspreis5 im Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft von 34,4 % Ende März 2024, +0,3 % im Jahresvergleich
  • Finanzlösungen und Fachwissen: +4 % von NBI vs. T1-23 getrieben insbesondere durch Leasing- und Factoring-Aktivitäten
  • Digital und Zahlungen: +5 % der Anzahl der Kartentransaktionen Ende März 2024 YoY; Verallgemeinerung von Zum Bezahlen tippen an alle unsere Kunden

Globale Finanzdienstleistungen: Umsatzanstieg um 4 % vs. T1-23; weitere Entwicklung im Global Banking und solide Erholung im Asset Management

  • Global Banking: NBI von 1,1 Milliarden Euro, ein Plus von 3 % gegenüber T1-23 ; gute Einkommensstabilität vs. T1-23 Für Globale Märkte in einem weniger lebhaften Markt ; Steigerung des BSP um 11 % für Globale Finanzen und 24 % in Investment Banking in Q1-24 Jahre
  • Vermögens- und Vermögensverwaltung: Anstieg um 5 % seit Jahresbeginn Das von Natixis IM verwaltete Vermögen belief sich Ende März 2024 auf 1.225 Milliarden Euro ; Nettozufluss von 6 Milliarden Euro im ersten Quartal 2024 insbesondere durch die Expertise unterstützt festverzinsliche Wertpapiere ; starker Anstieg des BSP, +7 % vs. T1-23 bei konstantem Wechselkurs

Gewinn- und Verlustrechnung / Kapital1

Ausgaben um 10 % gesunken vs. Q1-23, Anstieg um 3,7 %, ohne den Beitrag zum SRF

Niedrige Risikokosten: 382 Mio. € in Q1-24, d. h. 18 Basispunkte, einschließlich Auflösungen von Rückstellungen und Rückstellungen für nachgewiesen erhöhte Risiken, die das wirtschaftliche Umfeld in bestimmten Sektoren und die Position der Groupe BPCE in ihren Märkten widerspiegeln

Finanzielle Solidität: CET1-Quote bei 15,6 %2 Ende März 2024, inklusive der gesamten für 2024 geschätzten Dividende; Liquiditätsreserven von 324 Milliarden Euro

STRATEGISCHE ENTWICKLUNGEN

Projekt6 Übernahme von Aktivitäten7 der Société Générale Equipment Finance (SGEF) als Teil der spezialisierten Finanzierungsentwicklungsstrategie der Groupe BPCE in Europa

  • SGEF, ein internationaler Akteur im Bereich Geräteleasing, ist in 25 Ländern mit einem Vertriebsmodell vertreten, das auf einem Netzwerk von basiert Anbieterdirekt und mit Bankpartnerschaften.
  • Mit diesem Akquisitionsprojekt wird die Groupe BPCE zum europäischen Marktführer im Bereich Geräteleasing.

Natixis Corporate & Investment Banking gibt die Verlängerung der Beteiligung von Natixis Partners an Clipperton bekannt, einer auf Fusions- und Übernahmeberatung im Technologiebereich spezialisierten Boutique

Nicolas Namias, Vorstandsvorsitzender von BPCE, wurde ausgelöstSind: ” Das erste Quartal des Jahres war geprägt von der guten Leistung der Groupe BPCE mit einem starken Anstieg des veröffentlichten Nettogewinns. Die Banques Populaires und die Caisses d’Epargne sind ihrer Rolle gegenüber ihren Kunden und für die französische Wirtschaft voll gerecht und haben ihre Initiativen zur Unterstützung von Erstkäufern und Miteigentümern im Immobiliensektor oder zur Umsetzung außergewöhnlicher Notfallmaßnahmen vervielfacht Helfen Sie den Bauern. Die globalen Geschäfte erzielten sowohl für Natixis CIB als auch für Natixis IM eine hervorragende Leistung. Das Nettoergebnis zeigt auch die Kontrolle unserer Kosten. Diese Risikokosten bleiben niedrig, auch wenn sie das wirtschaftliche Umfeld in bestimmten Sektoren und die Stellung unserer Regionalbanken in ihrem Markt widerspiegeln und durch das Ende der Allokation gekennzeichnet sind der einheitliche Abwicklungsfonds nach 10 Jahren bedeutenden Beitrags zu diesem Instrument der Stabilität des Bankensystems.

Angetrieben von der Dynamik ihrer Geschäfte und der Fertigstellung ihres strategischen Projekts, das am 26. Juni vorgestellt wird, ist die Groupe BPCE in Bewegung und hat mit der geplanten Übernahme von SGEF, um zum europäischen Marktführer zu werden, bereits eine wichtige strategische Operation für ihr Wachstum angekündigt bei Investitionsgüter-Leasinglösungen. Wir haben außerdem die Fortführung einer internationalen M&A-Franchise durch die Erneuerung der Partnerschaft zwischen Natixis CIB und Clipperton angekündigt.

Während das olympische Feuer auf dem Dreimaster Belem Caisse d’Epargne Foundation umgeben von 16 jungen Menschen aus allen Territorien das Mittelmeer überquert, bereiten sich die 100.000 Mitarbeiter der Groupe BPCE auf die Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Spiele in Frankreich vor. Als Premium-Partner mobilisieren wir all unsere Energie und unser Fachwissen, um voll und ganz dazu beizutragen, dass die Spiele ein unvergesslicher Moment nationaler Harmonie und Stolzes werden.»

1 Einzelheiten zur Methodik finden Sie in den Anhängen 2 Schätzung Ende März 2024 3 +17.700 aktive Kunden seit Jahresbeginn 4 Bilanzielle Ersparnisse und Einlagen im Rahmen des Community Banking and Insurance 5 Umfang der Privatkunden von BP und CE 6 Dieses Projekt unterliegt den geltenden sozialen Verfahren und der Einholung der Zustimmung der zuständigen Regulierungs- und Wettbewerbsbehörden. 7 Ohne SGEF-Aktivitäten in der Tschechischen Republik und der Slowakei

-

PREV Streik am Flughafen Paris-Orly, Reihe von Flugannullierungen am Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai
NEXT 10 Luxusautos für weniger als 50.000 Euro!